Ausgewählte Region wird geladen ...
Feldküche des Roten Kreuzes Wels versorgte acht Flüchtlinge
laumat.at/Matthias Lauber

Feldküche des Roten Kreuzes Wels versorgte acht Flüchtlinge

Online seit 15.12.2011

Wels.

Die Katastrophenhilfe - Feldküche des Roten Kreuzes Wels versorgte am Donnerstagmittag acht im Bezirk Wels-Land aufgegriffene Flüchtlinge mit einem Mittagessen.

Die acht Afghanen wollten am Donnerstag aus einem Container bei der Einfahrt auf das Gelände einer Spedition entdeckt und wurden zur BH Wels-Land gebracht. Für die Katastrophenhilfe - Feldküche des Roten Kreuzes Wels kam dabei zum ersten Mal richtig zum Einsatz. Innerhalb kürzester Zeit wurden zahlreiche Freiwillige alarmiert und bereiteten ein stärkendes Mittagessen zu, denn die acht Flüchtlinge waren bereits seit über drei Tagen ohne Essen unterwegs.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 16974

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 15.12.2011 erstellt.