Ausgewählte Region wird geladen ...
Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot
laumat.at/Matthias Lauber

Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot

Online seit 09.02.2016 um 12:57 Uhr, aktualisiert um 22:46 Uhr

Wolfern.

In Wolfern (Bezirk Steyr-Land) hat sich eine Familientragödie ereignet. Ein Zweijähriger und sein Vater sind tot.

"Ein zweijähriger Bub wurde tot im Badezimmer des Hauses aufgefunden. Verdächtigt wird der Vater des Jungen. Er war alleine mit dem Buben im Haus und ist dann nach der Tat geflüchtet. Der Junge hätte den Verwandten übergeben werden sollen, die haben dann die Tat entdeckt und Alarm geschlagen. Nach der Tat wurde dann eine Alarmfahndung herausgegeben und nach dem Vater gesucht. Etwa zwei Kilometer vom Tatort entfernt wurde dann sein Auto aufgefunden. In der Umgebung konnte auch er aufgefunden werden. Er hatte sich erhängt," schildert Bernd Innendorfer, Pressesprecher der Polizei.

Die Ermittlungen sind noch am Laufen. Ein Ergebnis der Obduktion wird für Mittwoch erwartet. Die Mutter sowie die Geschwister des getöteten Zweijährigen mussten psychologisch betreut werden.



Videostrecke

Familientragödie | Dauer: 3:35 | 09.02.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bernd Innendorfer, Polizei-Pressesprecher | Dauer: 1:19 | 09.02.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot

In diesem Einfamilienhaus wurde der Zweijährige tot aufgefunden.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot

Unweit des Tatortes wurde dann die Leiche des Vaters gefunden.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 09.02.2016 um 12:57 Uhr erstellt,
am 09.02.2016 um 22:46 zuletzt aktualisiert.


30.11.2021 | Freistadt

Lenker konnte sich aus Wrack befreien


29.11.2021 | Linz

Friseurin bestahl Frau bei Hausbesuchen


29.11.2021 | Traunkirchen

Auto kam auf Schneefahrbahn ins Schleudern


29.11.2021 | Eferding

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen


29.11.2021 | Wolfern

Sozialpädagoge von Jugendlichen attackiert




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich


3
.
29.11.2021

Lockdown-Notlage: Hiobsbotschaft erreichte Zirkus beim Hochziehen des Zeltes in Braunau am Inn




1
Jahr
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


4
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


5
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch