Familienstreit mit 30 Personen in Grieskirchen eskaliert
laumat.at/Matthias Lauber

4 Fotos

Familienstreit mit 30 Personen in Grieskirchen eskaliert

Online seit 23.06.2017 um 15:41 Uhr, aktualisiert um 17:46 Uhr

Grieskirchen.

Ein Familienstreit mit insgesamt 30 beteiligten Personen ist Donnerstagabend in Grieskirchen eskaliert. Insgesamt erlitten sechs Personen Verletzungen. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun.

"Am 22. Juni 2017 um 20:45 Uhr kam es in Grieskirchen vor zwei Wohnblöcken zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Familien, an welcher insgesamt etwa 30 Personen beteiligt waren. Als es den Sektorstreifenbeamten bereits gelungen war, die beiden Streitparteien voneinander zu trennen, ging plötzlich ein 18-jähriges Familienmitglied auf einen 48-Jährigen der anderen Familie tätlich los. Um den gefährlichen Angriff zu beenden, setzte ein Polizist gegen den 18-Jährigen den Pfefferspray ein. Daraufhin ließ der Angreifer sofort von seinem Opfer ab. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurden im Zuge der tätlichen Auseinandersetzung sechs Personen leicht verletzt. Zwei leicht Verletzte wurden mit der Rettung zur ambulanten Behandlung in das Klinikum Wels gebracht," berichtet die Polizei.

Laut Polizei werden noch weitere Ermittlungen geführt.



Familienstreit mit 30 Personen in Grieskirchen eskaliert

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 23.06.2017 um 15:41 Uhr erstellt,
am 23.06.2017 um 17:46 zuletzt aktualisiert.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
22.07.2024

Richtigstellung: Korrektur zu einem laumat|at-Beitrag vom 21.07.2024


2
.
20.07.2024

Vier Feuerwehren zu schwerem Verkehrsunfall nach Waizenkirchen alarmiert


3
.
19.07.2024

Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei PKW auf Wiener Straße bei Traun




6
Jahren
|
25.07.2018

Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Neuhofen an der Krems schwer verletzt


3
Jahren
|
25.07.2021

Unwetter trifft Oberösterreich: Über 1.100 Einsätze der Feuerwehren - mehrere Personen gerettet


7
Jahren
|
25.07.2017

42-Jähriger nach schwerem Unfall beim Ölwechsel im Krankenhaus verstorben