Ausgewählte Region wird geladen ...
Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall in Schwanenstadt leicht verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall in Schwanenstadt leicht verletzt

Online seit 01.01.2014 um 07:31 Uhr, aktualisiert um 12:22 Uhr

Schwanenstadt.

Relativ glimpflich endete am Neujahrsmorgen ein Verkehrsunfall in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck). Ein offensichtlich alkoholisierter PKW-Lenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Gartenzaun.

Entgegen ersten Informationen war der 35-jährige Lenker nicht im Fahrzeug eingeklemmt, er wurde vom Roten Kreuz an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch, band ausgelaufene Betriebsmittel und leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Wie die Polizei in einer Presseaussendung mitteilte, verweigterte der offensichtlich alkoholisierte Lenker den Alkotest.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 56097

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 01.01.2014 um 07:31 Uhr erstellt,
am 01.01.2014 um 12:22 zuletzt aktualisiert.