Ausgewählte Region wird geladen ...
Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Online seit 27.08.2020 um 10:00 Uhr

Aurolzmünster.

Tödliche Verletzungen erlitt in der Nacht auf Donnerstag ein 43-jähriger Fußgänger auf der Hausruckstraße bei Aurolzmünster (Bezirk Ried im Innkreis). Der Unfalllenker flüchtete.

"Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 27. August 2020 gegen 02:15 Uhr zu Fuß auf der Hausruckstraße, vermutlich von Aurolzmünster kommend Richtung Ried im Innkreis, unterwegs. Dabei wurde der Mann im Ortschaftsbereich Weierfing, Gemeinde Aurolzmünster, von einem PKW erfasst und getötet. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis, der am Weg zur Arbeit war, bemerkte den Verletzten und verständigte gegen 02:20 Uhr die Rettung. Der Notarzt konnte leider nur noch den Tod des 43-Jährigen feststellen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem fahrerflüchtigen Lenker verlief bislang negativ. Allerdings konnten an der Unfallstelle Teile der Abdeckung eines linken Nebelscheinwerfers eines VW Polo, Baujahr 2005 bis 2008, vorgefunden und sichergestellt werden", berichtet die Polizei, nachdem in der Früh bereits die Feuerwehr von einem tragischen Unfall gesprochen hat.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Aurolzmünster unter der Telefonnummer +43(0)59133 4242.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:54 | 27.08.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fahrerflucht: Mann (43) auf Hausruckstraße bei Aurolzmünster von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 203175

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 27.08.2020 um 09:57 Uhr erstellt,
am 27.08.2020 um 10:00 Uhr veröffentlicht,
am 27.08.2020 um 10:00 zuletzt aktualisiert.