Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte
laumat.at/Matthias Lauber

39 Fotos und 2 Filmbeiträge

Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Online seit 01.02.2018 um 12:47 Uhr, aktualisiert am 04.02.2018 um 14:09 Uhr

Desselbrunn.

Eine Explosion auf einem Schießplatz in Desselbrunn (Bezirk Vöcklabruck) forderte Donnerstagmittag mehrere Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte.

"Ein 62-jähriger und ein 50-jähriger Sportschütze, beide aus Eberstalzell, befanden sich im Schießkanal des Schießparkes um eine Langwaffe einzuschießen. Aus bislang unbekannter Ursache entstand im Bereich der Abschussstelle ein Kleinbrand beziehungsweise eine Stichflamme. Beide Personen wurden durch die entstandene Stichflamme erfasst und schwer verletzt. In der Folge erfasste der Brand ein im Bereich der Abschussstelle befindliches Munitionslager, wodurch die Munitionsschachteln ebenfalls in Brand gerieten und eine große Menge an Munition über einen längeren Zeitraum explodierte. Beamte des Einsatzkommandos Cobra, die sich in einer Entfernung von ca. 100 Meter im Freigelände bei Schießübungen befanden, wurden durch die Explosionen auf den Vorfall aufmerksam. Weiters konnten sie einen der beiden Sportschützen wahrnehmen, dem es trotz schwerster Verletzungen gelungen war, sich ins Freie zu retten. Die Beamten begaben sich zum Schießkanal vor, um den Brand mit drei Feuerlöschern zu löschen. Da dies aussichtlos erschien, bargen sie den zweiten schwerverletzten Sportschützen ins Freie, wo er von einem Sanitäter des Einsatzkommandos bis zum Eintreffen des Notarztes versorgt wurde," so die Polizei.
"Durch die Stichflamme wurden beide Männer schwer verletzt, einer sogar lebensgefährlich. Die Verletzten wurden ins AKH Wien beziehungsweise in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen," so Kerstin Hinterecker, Pressesprecherin der Polizei Oberösterreich.

Drei Feuerwehren standen bei den Löscharbeiten im Einsatz. Der Stollen wurde von der Feuerwehr mit Löschschaum geflutet und behördlich gesperrt.




Videostrecke

Brand auf Schießplatz | Dauer: 3:07 | 01.02.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Kerstin Hinterecker, Polizei Oberösterreich | Dauer: 0:48 | 01.02.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Kerstin Hinterecker, Polizei Oberösterreich
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Kerstin Hinterecker, Polizei Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 01.02.2018 um 12:47 Uhr erstellt,
am 04.02.2018 um 14:09 zuletzt aktualisiert.



02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst


02.03.2024 | Steyr

Afghanisches Brüderpaar attackierte und bedrohte Polizisten


02.03.2024 | Altmünster

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


2
.
01.03.2024

Tödlicher Unfall: E-Scooter-Lenker (43) erlag nach Kollision mit PKW im Klinikum seinen Verletzungen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
03.03.2022

Tödlicher Unfall auf Baustelle in Taufkirchen an der Trattnach


8
Jahren
|
03.03.2016

Polizei lieferte lebloses Mädchen (1) mit Blaulicht ins Klinikum Wels ein


5
Jahren
|
03.03.2019

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall auf Wiener Straße in Wels-Schafwiesen im Einsatz