Ausgewählte Region wird geladen ...
Erste Hinweise nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Weißkirchen an der Traun
laumat.at/Matthias Lauber

Unfallopfer bewusstlos liegen gelassen

Erste Hinweise nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Weißkirchen an der Traun

Online seit 11.06.2021 um 11:15 Uhr, aktualisiert um 11:19 Uhr

Weißkirchen an der Traun.

Nach dem Verkehrsunfall bei dem in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) eine Frau angefahren worden ist, gibt es nun erste Hinweise auf das Unfallfahrzeug.

"Laut Zeugenaussagen handelte es sich mit Sicherheit um einen Fiat Tipo mit LL- oder WL-Kennzeichen. Der flüchtige Unfalllenker stieg kurz aus dem Auto aus, sah kurz nach der Geschädigten und setzte seine Fahrt wieder fort", so die Polizei.

Die Polizei ersucht nach wie vor Zeugen sich bei der Polizei Marchtrenk unter der Telefonnummer +43(0)59133 4180 zu melden.

Erste Hinweise nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Weißkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Erste Hinweise nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Weißkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Angefahrenes Unfallopfer bei Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun bewusstlos liegen gelassen [09.06.2021]





von Matthias Lauber
am 11.06.2021 um 11:13 Uhr erstellt,
am 11.06.2021 um 11:15 Uhr veröffentlicht,
am 11.06.2021 um 11:19 zuletzt aktualisiert.