Ausgewählte Region wird geladen ...
Erneuter Einsatz bei Industriehilfsstoffe-Hersteller in Marchtrenk
laumat.at/Matthias Lauber

Erneuter Einsatz bei Industriehilfsstoffe-Hersteller in Marchtrenk

Online seit 02.03.2011

Marchtrenk.

Durch einen Brandmeldealarm wurden die Feuerwehren Marchtrenk und Kappern am Mittwoch kurz vor Mitternacht erneut zu einem Industriehilfsstoffe-Hersteller in Marchtrenk gerufen.

Der Grund für das Auslösen eines Brandmelders war Rauchentwicklung - ein Teil einer Produktionsanlage gloste. Die Feuerwehr entfernte Abdeckungen beziehungsweise Dämmmaterial und kühlte die Anlage. Nach dem Abkühlen konnte keine weitere Gefährdung mehr festgestellt werden.

Verletzte gab es dieses Mal glücklicherweise nicht. Gefahr für die Umwelt bestand ebenfalls nicht.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 8153

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.03.2011 erstellt.