Ausgewählte Region wird geladen ...
Erneut versuchte Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert
laumat.at/Matthias Lauber

Erneut versuchte Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert

Online seit 19.01.2020 um 12:03 Uhr

Linz.

Erneut sind am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Linz-Bindermichl-Keferfeld unbekannte Täter bei einem Versuch, einen Bankomat zu sprengen, gescheitert.

"Am 19. Jänner 2020 um 04:17 Uhr kam es in Linz bei einer Bankfiliale zu einem versuchten Bankomatdiebstahl. Bislang unbekannte Täter versuchten den Bankomat zu sprengen. Die Täter scheiterten jedoch, erbeuteten kein Diebsgut und flüchteten daraufhin. Es entstand schwerer Sachschaden. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen," berichtet die Polizei.

Erst am 18. November 2019 versuchten bislang unbekannte Täter den Bankomat in dem Foyer dieser Bankfiliale zu sprengen. Auch damals scheiterten sie.


Videostrecke

Versuchte Bankomatsprengung | Dauer: 0:32 | 19.01.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Erneut versuchte Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Erneut versuchte Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Erneut versuchte Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 193126

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Bankomatsprengung in einer Bankfiliale in Linz-Bindermichl-Keferfeld gescheitert [18.11.2019]




Ort





von Matthias Lauber
am 19.01.2020 um 12:02 Uhr erstellt,
am 19.01.2020 um 12:03 Uhr veröffentlicht,
am 19.01.2020 um 12:03 zuletzt aktualisiert.