Ausgewählte Region wird geladen ...
Einsatzkräfte zu gemeldetem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus in Traun alarmiert
laumat.at/Matthias Lauber

Einsatzkräfte zu gemeldetem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus in Traun alarmiert

Online seit 15.02.2020 um 07:36 Uhr, aktualisiert um 11:01 Uhr

Traun.

Die Feuerwehr wurde Samstagfrüh zu einem Kellerbrand nach Traun (Bezirk Linz-Land) alarmiert. Glücklicherweise dürfte es sich aber um keinen größeren Brand gehandelt haben.

Zwei Feuerwehren wurden zu einem vermutlichen Kellerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus alarmiert. Dieser hatte sich nicht bestätigt, es handelte sich um angebranntes Kochgut in einer Wohnung. Die Einsatzkräfte konnten rasch wieder abrücken.

Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 194317

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 15.02.2020 um 07:35 Uhr erstellt,
am 15.02.2020 um 07:36 Uhr veröffentlicht,
am 15.02.2020 um 11:01 zuletzt aktualisiert.