Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz
laumat.at/Gabriel Prammer

17 Fotos

Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Online seit 12.03.2023 um 12:50 Uhr

Pregarten.

Sonntagvormittag standen die Einsatzkräfte bei einer Personenrettung in Pregarten (Bezirk Freistadt) im Einsatz. Ein Mann ist in einen Hackschnitzelbunker gestürzt. Er wurde von der Feuerwehr gerettet.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der Ortschaft Halmenberg, im Gemeindegebiet von Pregarten zu einem schweren Unfall.
"Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt stieg am 12. März 2023 gegen 10:35 Uhr über eine Leiter in den drei bis vier Meter tiefen Hackschnitzelbunker des landwirtschaftlichen Objektes ab, um Hackgutreste in den Bereich der Förderschnecke zu schaufeln. Dabei kippte die Leiter zur Seite und der 51-Jährige stürzte aus unbekannter Höhe in den beinahe leeren Bunker. Da er nicht auf Zurufe seines zehnjährigen Sohn reagierte, alarmierte dieser sofort seine Mutter und setzte die Rettungskette in Gang. Der 51-Jährige war während der notärztlichen Versorgung ansprechbar. Er wurde mit schweren Verletzungen in das UKH Linz gebracht", berichtet die Polizei.
Vier Feuerwehren samt Höhenretter, die Polizei sowie der Rettungsdienst samt Notarzt wurden daraufhin zur Personenrettung alarmiert. Glücklicherweise gelang es den Einsatzkräften rasch, den Verunglücken zu retten, weswegen die alarmierten Höhenretter vor Ort nicht mehr benötigt wurden.



Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Einsatzkräfte bei Personenrettung aus Hackschnitzelbunker in Pregarten im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer




Downloads







von Matthias Lauber, Gabriel Prammer
am 12.03.2023 um 12:46 Uhr erstellt,
am 12.03.2023 um 12:50 Uhr veröffentlicht,
am 12.03.2023 um 12:50 zuletzt aktualisiert.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


2
.
01.03.2024

Tödlicher Unfall: E-Scooter-Lenker (43) erlag nach Kollision mit PKW im Klinikum seinen Verletzungen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
03.03.2022

Tödlicher Unfall auf Baustelle in Taufkirchen an der Trattnach


8
Jahren
|
03.03.2016

Polizei lieferte lebloses Mädchen (1) mit Blaulicht ins Klinikum Wels ein


5
Jahren
|
03.03.2019

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall auf Wiener Straße in Wels-Schafwiesen im Einsatz