Ausgewählte Region wird geladen ...
Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt
laumat.at/Matthias Lauber

Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt

Online seit 28.06.2022 um 14:25 Uhr

Wels.

In Wels-Neustadt versuchten Dienstagmittag Tierhilfe und Feuerwehr einen verletzten und an einer Dachkante festhängenden Hausspatz zu retten.

"Einen Versuch war es wert" - so lässt sich ein Tierrettungseinsatz Dienstagmittag im Welser Stadtteil Neustadt beschreiben. Ein kleiner Vogel klemmte kopfüber am Abschluss einer Dachkante zwischen einem Gitter und den Dachziegeln fest, bewegte sich anfangs aber noch leicht. Mittels Drehleiter konnte das Tier dann erreicht werden, der Spatz war aber vermutlich bereits soweit geschwächt, dass er im Laufe des Tierrettungsversuches starb.


Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 28.06.2022 um 14:21 Uhr erstellt,
am 28.06.2022 um 14:25 Uhr veröffentlicht,
am 28.06.2022 um 14:25 zuletzt aktualisiert.


11.08.2022 | Steinerkirchen an der Traun

LKW in Feld umgestürzt


11.08.2022 | Rußbach am Paß Gschütt/Gosau

Vermisster Schwammerlsucher (64) tot aufgefunden


11.08.2022 | Walding

Schwerer Sturz mit Motorrad


11.08.2022 | Hallstatt

Tschechin stürzte in Gletscherspalte


11.08.2022 | Attersee am Attersee

Spritztour mit Golf-Carts




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
08.08.2022

49-Jähriger bei Arbeitsunfall an Schneidemaschine für Stahlrollen in Linz tödlich verletzt


2
.
09.08.2022

Abgängiger (59) bei großangelegter Suchaktion verletzt gefunden


3
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen




3
Jahren
|
12.08.2019

Geldtransporter vor Bankfiliale in Wels-Neustadt überfallen


4
Jahren
|
12.08.2018

Rasante Fahrt durch Wels-Innenstadt endet mit heftigem Unfall


6
Jahren
|
12.08.2016

Maskierte Jugendliche zielten am Welser Stadtplatz mit Gaswaffen aus Fenster