Ausgewählte Region wird geladen ...
Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Online seit 16.06.2022 um 21:14 Uhr, aktualisiert am 17.06.2022 um 02:38 Uhr

Oberösterreich.

Die abendlichen Gewitter über Oberösterreich haben Donnerstagabend zu zwei kleinen Einsätzen geführt, die rasch wieder abgeschlossen werden konnten.

In Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) musste die Feuerwehr an einer bereits aus den vergangenen Wochen aus gleichem Grund bekannten Einsatzadresse die Straße von einer Vermurung durch ein angrenzendes Feld befreien. In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) musste ebenso eine kleinere Vermurung im Bereich eines Bauernhofes entfernt werden.
In Offenhausen (Bezirk Wels-Land) stürzte in der Nacht auf Freitag ein großer Ast auf die L1249 Grünbachtalstraße. Die Einsatzkräfte von zwei Feuerwehren standen daraufhin bei dem Sturmschaden im Einsatz. Ein weiterer abgebrochener Ast, der noch im Baum hing wurde mittels Teleskopmastbühne entfernt und ein morscher Teil des Baumes noch ausgeschnitten.


Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einige kleinere Einsätze nach abendlichem Gewitter in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Sturmschaden in Offenhausen (Bezirk Wels-Land)
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 16.06.2022 um 21:14 Uhr erstellt,
am 16.06.2022 um 21:14 Uhr veröffentlicht,
am 17.06.2022 um 02:38 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels