Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet
laumat.at/Matthias Lauber

14 Fotos und 1 Filmbeitrag

Feuerwehr und Polizei zur Personenrettung alarmiert

Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Online seit 29.03.2023 um 15:54 Uhr

Wels.

Feuerwehr und Pannendienst standen Mittwochnachmittag in Wels-Innenstadt im Einsatz, nachdem ein junger Bub versehentlich in einem Auto eingeschlossen wurde.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem in einer Hauseinfahrt in der Welser Innenstadt abgestellten Fahrzeug alarmiert. Ein junger Bub wurde versehentlich im Fahrzeug eingeschlossen. Da aufgrund der vorherschenden Temperaturen keine ganz akute Gefährdung vorlag, wurde versucht, den PKW möchlichst beschädigungsfrei zu öffnen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bemühten sich das Auto zu öffnen, erste Versuche scheiterten jedoch. Der verständigte Mechaniker eines Automobilclubs konnte rasch eine der Autotüren öffnen. Der eingeschlossene junge Bub wurde während der Einsatzdauer von der Mutter und den Kräften der Feuerwehr mittels Plüschtier bei Laune gehalten und überstand den Vorfall unverletzt.

Die Linzer Straße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.




Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 0:31 | 29.03.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Eingeschlossenes Kind in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr und Pannendienst aus Auto gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.03.2023 um 15:49 Uhr erstellt,
am 29.03.2023 um 15:54 Uhr veröffentlicht,
am 29.03.2023 um 15:54 zuletzt aktualisiert.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz


2
.
13.06.2024

Brand einer Photovoltaikanlage auf einem Hallendach eines Unternehmens in Sattledt


3
.
12.06.2024

Stromausfall in Wels: Tunnel auf Innkreisautobahn gesperrt - Personen aus Liftanlagen befreit




6
Jahren
|
15.06.2018

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen LKW und zwei PKW auf Innviertler Straße in Schlüßlberg


6
Jahren
|
15.06.2018

Drei Verletzte: Autolenkerin kracht nach internem Notfall in Wels-Innenstadt gegen Ampel


7
Jahren
|
15.06.2017

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach