Ausgewählte Region wird geladen ...
Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis
laumat.at/Matthias Lauber

Frontalcrash bei Überholmanöver

Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis

Online seit 03.02.2016 um 19:18 Uhr, aktualisiert am 04.02.2016 um 06:59 Uhr

St. Martin im Mühlkreis.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Mittwochabend auf der Landshaager Straße, im Gemeindegebiet von St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach).

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand Mittwochabend nach einem schweren Crash auf der Landshaager Straße in St. Martin im Mühlkreis im Einsatz.
"Ein 37-Jähriger aus Helfenberg fuhr mit seinem Auto auf der Landshaager Straße Richtung St. Martin im Mühlkreis. In der Ortschaft Unterhart wollte er einen vor ihm fahrenden Lastwagen samt Anhänger überholen. Dabei dürfte er offenbar ein entgegenkommendes Auto eines 35-Jährigen aus Arnreit übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Ein hinter dem 37-Jährigen fahrender 21-jähriger Autolenker aus Aigen-Schlägl wich den kollidierenden Autos nach rechts in den Straßengraben aus. Er blieb unverletzt. Der 37-Jährige wurde schwer verletzt, konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde ins Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert. Der 35-Jährige sowie sein 56-jähriger Beifahrer aus Plöcking wurden schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Auto. Der 35-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10, in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums in Linz eingeliefert. Der 56-Jährige wurde mit der Rettung ins UKH Linz gebracht," berichtet die Polizei.
Die Unfallfahrzeuge wurden nach dem Zusammenstoß in die angrenzenden Felder geschleudert und kamen dort schwer beschädigt zum Stillstand.

Die Landshaager Straße war zwischen St. Martin im Mühlkreis und Landshaag rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Polizei leitet den Verkehr um.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:40 | 03.02.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in St. Martin im Mühlkreis

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 106032

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 03.02.2016 um 19:18 Uhr erstellt,
am 04.02.2016 um 06:59 zuletzt aktualisiert.