Ausgewählte Region wird geladen ...
Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking
laumat.at/Matthias Lauber

Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Online seit 03.10.2020 um 03:10 Uhr, aktualisiert um 09:57 Uhr

Pucking.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde in der Nacht auf Samstag zu einem Unfall eines Kleinbusses an der Abzweigung von der West- zur Welser Autobahn bei Pucking (Bezirk Linz-Land) alarmiert.

Ein Kleinbus hat sich nach einer Kollision mit einem LKW überschlagen und kam schwer deformiert auf der Welser Autobahn am Dach liegend zum Stillstand.
"Ein 32-jähriger Rumäne fuhr mit seinem Kleintransporter, besetzt mit acht weiteren Personen aus Rumänien, in Richtung Salzburg. Dabei kam es beim Knoten Haid aus unbekannter Ursache zu einer leichten Kollision mit einem Schwerfahrzeug, gelenkt von einem 41-jährigen Serben. In weiterer Folge kam das Fahrzeug des 32-Jährigen ins Schleudern, prallte gegen die rechte Leitschiene, überschlug sich und kam auf dem Pannenstreifen auf dem Dach schwer beschädigt zum Liegen. Beim Unfall wurden drei Insassen des Kleintransporters unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden ins UKH und das Kepler Uniklinikum Linz eingeliefert", so die Polizei.
"In den Unfall waren zehn Personen involviert, davon waren drei Personen verletzt - zwei Schwer- und ein Leichtverletzter. Beim Eintreffen hat man dann festgestellt, dass ein Kleinbus am Dach gelegen ist. Nach weiteren Lageerkundungen hat man dann festgestellt, dass zehn Personen in dem Bus mehr oder weniger transportiert worden sind und von den zehn Personen sind dann drei Verletzte übrig geblieben, der Rest Gott sei Dank unverletzt. Die Herausforderung war, dass das ein rumänischer Bus war, die Einsatzabwicklung hat auf Englisch stattfinden müssen. Das Rote Kreuz war mit fünf Sanitätseinsatzfahrzeugen und zwei Notarzteinsatzfahrzeugen vor Ort", berichtet Wolfgang Rabeder, Diensthabender Offizier vom Roten Kreuz Linz-Land.
Anfangs rechnete man mit mehr Verletzten, weil am Unfallort eine größere Anzahl an Personen anwesend war. Die Insassen eines weiteren Kleinbusses hatten den Unfall mitbekommen und eilten ihren Reisekollegen zu Hilfe. Erste Meldungen über mehrere eingeklemmte Personen im überschlagenen Kleinbus bewahrheiteten sich zum Glück ebenfalls nicht. Die Einsatzkräfte der vier alarmierten Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten anschließend bei den Aufräumarbeiten durch das Abschleppunternehmen. Eine Kehrmaschine musste ebenso noch angefordert werden, um die Fahrzeugteile von der Fahrbahn zu befreien.

Die Welser Autobahn war zwischen Knoten Haid und der Autobahnauffahrt Weißkirchen an der Traun in Fahrtrichtung Passau rund drei Stunden gesperrt. Die Westautobahn war im Bereich des Knoten Haid in Fahrtrichtung Salzburg rund zwei Stunden erschwert passierbar.


Videostrecke

Schwerer Unfall mit Kleinbus | Dauer: 3:41 | 03.10.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Wolfgang Rabeder, Rotes Kreuz Linz-Land | Dauer: 1:09 | 03.10.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Kleinbus und LKW am Autobahnknoten in Pucking

Wolfgang Rabeder, Rotes Kreuz Linz-Land
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
Wolfgang Rabeder, Rotes Kreuz Linz-Land
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort





von Matthias Lauber
am 03.10.2020 um 02:57 Uhr erstellt,
am 03.10.2020 um 03:10 Uhr veröffentlicht,
am 03.10.2020 um 09:57 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Finger eingeklemmt und teilamputiert
17.09.2021, Rohrbach

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste von Linienbussen zwischen Gallneukirchen und Freistadt
17.09.2021, Freistadt/Gallneukirchen

Alkolenker beschädigte mehrere Fahrzeuge
17.09.2021, Weyer

Mopedlenkerin bei Unfall schwer verletzt
17.09.2021, Wels

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste des Musikparks A1 in Linz
16.09.2021, Linz



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schüler (15) bei Auffahrunfall mit Motorfahrrad in Prambachkirchen tödlich verletzt
14.09.2021, Prambachkirchen

Mopedlenker (15) bei Kollision mit Traktor in Laakirchen tödlich verunglückt
13.09.2021, Laakirchen

Neun Feuerwehren bei Brand bei einem Wohnhaus in Hinzenbach im Einsatz
15.09.2021, Hinzenbach



Heute vor ...
2 Jahren
Sieben Verletzte: Streit mit Messer auf Baustelle in Hartkirchen
17.09.2019, Hartkirchen

4 Jahren
Auto auf Bahnübergang in Waizenkirchen von Regionalzug erfasst
17.09.2017, Waizenkirchen

3 Jahren
Mann (23) bei Geburtstagsfeier in Gramastetten von Anhänger gestürzt und kurz darauf im Krankenhaus verstorben
17.09.2018, Gramastetten