Ausgewählte Region wird geladen ...
Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß in Inzersdorf im Kremstal
laumat.at/Matthias Lauber

Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß in Inzersdorf im Kremstal

Online seit 05.06.2012

Inzersdorf im Kremstal.

Drei Schwerverletzte forderte am Dienstagabend ein schwerer Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße zwischen Inzersdorf im Kremstal und Kirchdorf an der Krems.

Die Feuerwehr musste die Verletzten teilweise mit hydraulischem Rettungsgerät aus den stark beschädigten Fahrzeugen befreien. Die verletzten wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus eingeliefert.

Die B138 Pyhrnpass Straße war im Unfallbereich in beiden Fahrtrichtungen rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um. Die Unfallursache steht noch nicht fest.


Videostrecke

Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß | Dauer: 2:11 | 05.06.2012
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Gerald Dilly, Feuerwehr Inzersdorf im Kremstal | Dauer: 0:22 | 05.06.2012
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 24202

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 05.06.2012 erstellt.