Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

27 Fotos und 1 Filmbeitrag

Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Online seit 29.09.2023 um 03:42 Uhr, aktualisiert um 08:36 Uhr

Waldneukirchen.

Drei Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen in der Nacht auf Freitag bei einem Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen (Bezirk Steyr-Land) im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden in der Nacht auf Freitag um 01:20 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus im Gemeindegebiet von Waldneukirchen gerufen. Die Einsatzkräfte konnten eine Person aus der Brandwohnung retten.
"Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land wurde am 29. September 2023 gegen 01:20 Uhr durch Halskratzen wach, gleichzeitig nahm er Brandgeruch wahr. Im Haus war auch der Strom ausgefallen, weshalb er mit seiner 29-jährigen Lebensgefährtin und dem gemeinsamen dreijährigen Sohn unter Zuhilfenahme der Handyleuchte aus dem Haus flüchtete und per Notruf die Feuerwehr verständigte. Der 37-Jährige versuchte über die Garage zu einer im Erdgeschoß wohnenden 82-Jährigen zu gelangen. Als er die Verbindungstür von der Garage zur Wohnung öffnete, drang ihm bereits dichter Rauch entgegen. Die alarmierte Feuerwehr nahm einen Innenangriff mit Atemschutztrupp vor und konnte die Pensionistin im Schlafzimmer neben dem Bett liegend finden. Sie war nicht ansprechbar und wurde vom Atemschutztrupp über das Schlafzimmerfenster ins Freie gerettet. Nach der notärztlichen Erstversorgung der Opfer erfolgte die Einlieferung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr. Zwei Katzen, die sich in der Wohnung befanden, konnten von der Feuerwehr nur mehr tot geborgen werden. Als mögliche Braundursache kommt ein eingeschalteter E-Herd in Betracht, wodurch auf dem Herd abgestellte Gegenstände in Brand gerieten. Durch die Brandeinwirkung und Rauchentwicklung entstand erheblicher Sachschaden in der Wohnung", berichtet die Polizei.
Insgesamt wurden vier Personen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt.




Videostrecke

Küchenbrand | Dauer: 1:09 | 29.09.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei Küchenbrand in einem Haus in Waldneukirchen im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.09.2023 um 03:34 Uhr erstellt,
am 29.09.2023 um 03:42 Uhr veröffentlicht,
am 29.09.2023 um 08:36 zuletzt aktualisiert.



28.02.2024 | Braunau am Inn

Sondengeherin unterschlug Funde


28.02.2024 | Braunau am Inn

Arbeitsunfall mit Stapler


27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW




28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen


22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
24.02.2024

Auto in Flammen: Ersthelfer retten Lenkerin auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura aus Unfallwrack


3
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen




7
Jahren
|
28.02.2017

Tödlicher Frontalcrash zwischen PKW und LKW in Wallern an der Trattnach


1
Jahr
|
28.02.2023

Notarzthubschrauber nach schwerer Verletzung in Kaserne in Hörsching im Einsatz


5
Jahren
|
28.02.2019

Tödlicher Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching