Ausgewählte Region wird geladen ...
Drei Feuerwehren bei gemeldetem Küchenbrand in Neuhofen an der Krems im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

4 Fotos

17-Jährige verhindert größeren Brand

Drei Feuerwehren bei gemeldetem Küchenbrand in Neuhofen an der Krems im Einsatz

Online seit 10.07.2020 um 14:35 Uhr, aktualisiert um 18:27 Uhr

Neuhofen an der Krems.

Drei Feuerwehren wurden Freitagnachmittag mit dem Stichwort "Brand Wohnhaus" zu einem gemeldeten Küchenbrand in einem Wohnhaus in Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) gerufen.

"Brand Wohnhaus - Alarmstufe 2" lautete Freitagnachmittag das Einsatzstichwort für drei Feuerwehren bei einem gemeldeten Küchenbrand in Neuhofen an der Krems.
"Ein 43-jähriger Mann bereitete am 10. Juli 2020 in der Küche der Betriebswohnung einer Firma im Bezirk Linz-Land sein Mittagessen zu. Beim Verlassen der Küche vergaß er den E-Herd auszuschalten, obwohl auf dem Kochfeld noch eine Pfanne mit Fett und einer Fleischspeise stand. Das Fett überhitzte und geriet in Brand, wodurch ein Rauchmelder sofort anschlug und Alarm auslöste. Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land hielt sich in der Wohnung auf und hörte den Alarm. Sie lief in die bereits stark verrauchte Küche und schaltete den E-Herd aus. Zudem legte sie einen Deckel auf die brennende Pfanne und löschte so das Feuer. Anschließend flüchtete sie ins Freie und verständigte die Einsatzkräfte", berichtet die Polizei.
Glücklicherweise hielt sich das Brandgeschehen in der Küche in Grenzen. Der betroffene Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert und belüftet. Die drei eingesetzten Feuerwehren konnten rasch wieder abrücken.

Verletzt wurde niemand.


Drei Feuerwehren bei gemeldetem Küchenbrand in Neuhofen an der Krems im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Drei Feuerwehren bei gemeldetem Küchenbrand in Neuhofen an der Krems im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 10.07.2020 um 14:30 Uhr erstellt,
am 10.07.2020 um 14:35 Uhr veröffentlicht,
am 10.07.2020 um 18:27 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis