Ausgewählte Region wird geladen ...
Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer
laumat.at/Gabriel Prammer

Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer

Online seit 27.07.2020 um 23:11 Uhr

Linz.

In Linz-Innere Stadt hat Montagnachmittag eine Demo für einen autofreien Hauptplatz stattgefunden. Die befürchteten Staus blieben aus, der erwünschte Ansturm an Demoteilnehmerinnen und Teilnehmern aber offensichtlich auch.

In der vergangenen Woche wurde der Versuch, den Hauptplatz autofrei zu machen, nach zwei Tagen vorerst eingestellt, weil im baustellengeplagten Linz dadurch ein Stauchaos entstanden ist. In erster Linie für einige Klimaaktivisten ist diese Entscheidung, zu warten, bis die in Bau befindlichen Donaubrücken und Zubringerstraßen in Betrieb genommen werden, nicht hinnehmbar. Sie riefen am Montag zu einer Demo auf. Diese angemeldete Kundgebung hatte bereits im Vorfeld für Aufregung gesorgt, weil sie gleich an mehreren Tagen stattfinden soll. Der Ansturm auf die Sperre der Theatergasse - einer Zubringerstraße zum Hauptplatz - war am Montag aber sehr verhalten. Zur "Primetime" hatten sich zwischen 15 und 20 Personen versammelt, um die Zufahrt zum Hauptplatz zu blockieren.

Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Demo für autofreien Hauptplatz in Linz: Keine Staus, keine Demoteilnehmer

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer | FotoID: 201139

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 27.07.2020 um 23:05 Uhr erstellt,
am 27.07.2020 um 23:11 Uhr veröffentlicht,
am 27.07.2020 um 23:11 zuletzt aktualisiert.