Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Verwirrung um gesperrte Spielplätze und Parks - Bisher 378 Infektionen in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

Covid-19: Verwirrung um gesperrte Spielplätze und Parks - Bisher 378 Infektionen in Oberösterreich

Online seit 19.03.2020 um 20:02 Uhr

  • 2.013 bestätigte Coronavirus-Fälle in ganz Österreich
  • Spielplätze und Parks teilweise gesperrt



Österreich.

In Oberösterreich waren bis Donnerstagabend 378 Coronavirus-Infektionen bekannt. Verwirrung herrschte am Donnerstag ob Spielplätze und Parks nun gesperrt seien oder nicht.

Bis Donnerstagabend waren in Oberösterreich 378 Coronavirus-Infektionen bekannt, eine Person starb wie bereits bekannt am Mittwoch an der Krankheit. 4.125 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, 15 Personen im Krankenhaus, davon eine Person auf der Intensivstation.
Auch am Donnerstag lockte das frühlingshafte Wetter trotz Ausgangsbeschränkung viele ins Freie. Für Verwirrung und zahlreiche Polizeieinsätze sorgte Donnerstagnachmittag dann allerdings die Ansage von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), dass Parks und Spielplätze vorerst nicht geschlossen werden. In zahlreichen oberösterreichischen Städten und Gemeinden sind Parks und Spielplätze allerdings behördlich gesperrt worden, diese Sperre gelte trotz der Aussage des Ministers, heißt es von zahlreichen Behördenvertretern am Abend. Die Polizei wurde mehrfach zu Einsätzen gerufen, weil sich Leute trotz der Sperrschilder auf Spielplätzen und Parks aufgehalten hatten.


Covid-19: Verwirrung um gesperrte Spielplätze und Parks - Bisher 378 Infektionen in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 19.03.2020 um 19:59 Uhr erstellt,
am 19.03.2020 um 20:02 Uhr veröffentlicht,
am 19.03.2020 um 20:02 zuletzt aktualisiert.


06.07.2022 | Peuerbach

Zwei E-Bikerinnen schwer verletzt


06.07.2022 | Neuhofen im Innkreis

PKW-Insasse nach Crash mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt


06.07.2022 | Wels

Hund mehrere Tage allein in Wohnung gelassen weil Frau ihren Wohnungsschlüssel verloren hatte


06.07.2022 | Laakirchen

Zehn Kilometer langer Stau nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen


06.07.2022 | Wels

Frau bestellte unter falschem Namen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck


2
.
06.07.2022

Großeinsatz bei Brand eines Vierkanters in Waizenkirchen


3
.
01.07.2022

Lenkerin bei Verkehrsunfall in Hellmonsödt in Schulbus eingeklemmt und schwer verletzt




4
Jahren
|
07.07.2018

"Ein Truckertreffen, wo auch richtig was los ist" - 3. Truck Event Austria in Vorchdorf


3
Jahren
|
07.07.2019

Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet


2
Jahren
|
07.07.2020

Covid-19: Landeshauptmann Stelzer ordnet wieder "allgemeine Maskenpflicht" für Oberösterreich an