Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bis Ostermontag verlängert
laumat.at/Matthias Lauber

3 Fotos

Covid-19: Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bis Ostermontag verlängert

Online seit 20.03.2020 um 11:16 Uhr, aktualisiert um 15:07 Uhr

  • Bisher 2.388 bestätigte Fälle in Österreich
  • 406 Personen in Oberösterreich am Coronavirus erkrankt
  • Sechs Todesfälle in Österreich bestätigt
  • Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne): "Wir haben weitestgehend milde Krankheitsverläufe"



Österreich.

Die aktuell vorherrschenden Maßnahmen wie die Verkehrsbeschränkung werden bis Ostermontag verlängert, das verlautete Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Freitag in einer Pressekonferenz.

Die Bundesregierung hat am Freitag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass die Maßnahmen bis einschließlich Ostermontag (13.04.2020) aufrecht erhalten bleiben, es sei unbedingt notwendig. "Unser Appell ist: Halten Sie durch," so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in dem Pressestatement.
"Wichtig ist, dass wir die Hoffnung nicht verlieren, bleiben wir mutig," ergänzte Vizekanzler Werner Kogler (Grüne).

"Wir haben weitestgehend milde Krankheitsverläufe derzeit," erklärt Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und unterstreicht, dass die aktuellen Maßnahmen unabdingbar sind, der Trend geht in die richtige Richtung: "Die Richtung stimmt. Wir sind aufeinander angewiesen in dieser Situation".


Covid-19: Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bis Ostermontag verlängert

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 20.03.2020 um 11:14 Uhr erstellt,
am 20.03.2020 um 11:16 Uhr veröffentlicht,
am 20.03.2020 um 15:07 zuletzt aktualisiert.


27.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Bei Hausdurchsuchung Cannabis sichergestellt


27.09.2022 | Scharnstein

Elektroauto mit Triebwagen der Almtalbahn kollidiert


26.09.2022 | Linz-Land

Auffahrunfall


26.09.2022 | Wels

Alkolenker gestoppt


26.09.2022 | Linz

Zug mit 800 Passagieren evakuiert




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.09.2022

Tödlicher Unfall: Discobesucher (16) bei Haag am Hausruck auf Innkreisautobahn von Autos erfasst


2
.
25.09.2022

Mordalarm in Ternberg: Escort-Girl in einer Wohnung tot aufgefunden


3
.
23.09.2022

Motorradlenker (44) bei Kollision mit Traktor in Burgkirchen tödlich verletzt




1
Jahr
|
28.09.2021

Tödliches Ereignis: Person in Steinerkirchen an der Traun unter Auto eingeklemmt


8
Jahren
|
28.09.2014

Raubüberfall auf Diskothek in Haag am Hausruck


6
Jahren
|
28.09.2016

Fünf Autos in schweren Crash auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels verwickelt