Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

13 Fotos

Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich

Online seit 16.03.2020 um 18:50 Uhr, aktualisiert um 19:05 Uhr

Oberösterreich.

Leere Straßen, wenig Kundinnen und Kunden vor den Lebensmittelmärkten prägten am Montag des Bild in vielen Städten und auch ländlichen Regionen Oberösterreichs.

Grundsätzlich haben sich die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher am Montag an die Maßnahmen gehalten. Die Hamsterkäufe scheinen abgeklungen, in den Lebensmittelmärkten ist nahezu das gesamte Sortiment verfügbar, bei näherer Betrachtung bemerkt man vielleicht die leereren Regale, aber es ist genügend Sortiment vorhanden. Die Straßen, Spielplätze und öffentlichen Plätze waren größtenteils menschenleer. Wo sich jetzt allerdings keine Kinder und Jugendlichen aufhalten, waren jedoch in erster Linie ältere Menschen der Risikogruppe - wenngleich aber wenigstens in kleinen Gruppen - anzutreffen. Berichtet wird auch von Hotspots, wie beispielsweise auf den Grünberg.
Relativ wenig berührt von den Maßnahmen zeigen sich aber auch die Betreiber von Wettlokalen, wo weiterhin Betrieb herrscht, wie einige Leser gegenüber laumat|at am Abend berichten.
Das Land Oberösterreich will unterdies ab Dienstag alle Hotels und Beherbungsbetriebe schließen.

Das Land Oberösterreich bestätigte am Abend 210 nachgewiesene Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich. Zwölf der Erkrankten befinden sich derzeit in Krankenhäusern in Behandlung, zwei davon müssen intensivmedizinisch betreut werden.



Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 16.03.2020 um 17:58 Uhr erstellt,
am 16.03.2020 um 18:50 Uhr veröffentlicht,
am 16.03.2020 um 19:05 zuletzt aktualisiert.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.05.2024

Motorradlenker (20) bei schwerem Unfall auf Scharnsteiner Straße in Gschwandt tödlich verunglückt


2
.
21.05.2024

Tödliche Kollision zwischen Kleintransporter und LKW auf Voralpenstraße bei Sierning


3
.
16.05.2024

Notarzthubschrauber und Feuerwehr nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Pernau im Einsatz




1
Jahr
|
22.05.2023

Motorradlenker (21) tödlich verletzt: Crash zwischen zwei Motorrädern und einem PKW in Thalheim bei Wels


8
Jahren
|
22.05.2016

PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide verstorben


8
Jahren
|
22.05.2016

Notarzthubschrauber nach schwerem Reitunfall in Stadl-Paura im Einsatz