Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt
laumat.at/Matthias Lauber

14 Fotos

Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt

Online seit 02.04.2020 um 21:49 Uhr

Oberösterreich.

Die Parkmöglichkeiten an zahlreichen beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich werden derzeit vermehrt gesperrt, um den Ausflugstourismus - trotz der geltenden Ausgangsbeschränkungen - zu minimieren.

Das Land Oberösterreich hat bereits zu Wochenbeginn angekündigt, die Parkmöglichkeiten an den beliebten Ausflugszielen im Ennstal, der Pyhrn-Eisenwurzen-Region und im Salzkammergut einzuschränken. In erster Linie wird befürchtet, dass sich dort in den kommenden Tagen ansonsten vermehrt Leute einfinden, um - trotz der geltenden Ausgangsbeschränkungen - das frühlingshafte Wetter für eine ausgedehnte Wanderung zu nutzen.
Die Polizei hat die Kontrollen bereits stark erhöht, weil viele Menschen sich nicht nur wie erlaubt die "Füße vertreten", sondern ausgedehnte Wanderungen und Bergtouren unternehmen. Das Land Oberösterreich hat in erster Linie die Parkplätze rund um die oberösterreichischen Seen, wie dem Almsee, dem Attersee, dem Gosausee, dem Langbathsee, dem Mondsee, dem Offensee, dem Traunsee, dem Mond- und Irrsee gesperrt. Ebenso gesperrt wurden die Parkplätze bei den Seilbahnen - beim Feuerkogel, Krippenstein, Hornspitzbahn, Kasberg, in Hinterstoder sowie auf die Wurzeralm.
In zahlreichen Gemeinden wurden zudem auch kleinere Parkplätze gesperrt, wie der Parkplatz Schiederweiher in Hinterstoder, oder die Parkplätze bei der Rinnenden Mauer in Molln.


Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt

Gesperrter Parkplatz in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems)
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Covid-19-Ausflugstourismus: Parkplätze an beliebten Ausflugszielen in Oberösterreich gesperrt

Parkplatz beim Schiederweiher in Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems), der sonst an schönen Tagen ebenfalls gut frequentiert ist.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads




Ort











von Matthias Lauber
am 02.04.2020 um 19:38 Uhr erstellt,
am 02.04.2020 um 21:49 Uhr veröffentlicht,
am 02.04.2020 um 21:49 zuletzt aktualisiert.


27.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Bei Hausdurchsuchung Cannabis sichergestellt


27.09.2022 | Scharnstein

Elektroauto mit Triebwagen der Almtalbahn kollidiert


26.09.2022 | Linz-Land

Auffahrunfall


26.09.2022 | Wels

Alkolenker gestoppt


26.09.2022 | Linz

Zug mit 800 Passagieren evakuiert




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.09.2022

Tödlicher Unfall: Discobesucher (16) bei Haag am Hausruck auf Innkreisautobahn von Autos erfasst


2
.
25.09.2022

Mordalarm in Ternberg: Escort-Girl in einer Wohnung tot aufgefunden


3
.
23.09.2022

Motorradlenker (44) bei Kollision mit Traktor in Burgkirchen tödlich verletzt




1
Jahr
|
28.09.2021

Tödliches Ereignis: Person in Steinerkirchen an der Traun unter Auto eingeklemmt


8
Jahren
|
28.09.2014

Raubüberfall auf Diskothek in Haag am Hausruck


6
Jahren
|
28.09.2016

Fünf Autos in schweren Crash auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels verwickelt