Ausgewählte Region wird geladen ...
Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz
laumat.at/Leserfoto

Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Online seit 18.03.2020 um 09:51 Uhr

Covid-19 | Aktuelles zum Coronavirus
2296 Covid-19-Fälle und 60 verstorbene Personen in Oberösterreich
Linz.

In Linz-Bindermichl-Keferfeld haben Schichtarbeiter Mittwochfrüh für rund zwei Stunden vor dem Betriebsgelände gegen das laut ihrer Auffassung "unverantwortliche Verhalten der Firmenleitung" gestreikt.

Trotz Versammlungsverbot haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens vor dem Betriebsgelände gegen die Vorgehensweise ihrer Unternehmensleitung in der derzeit herrschenden Coronakrise protestiert. Laut ihren Angaben sei das Verhalten der Firmenleitung unverantwortlich. Die Streikenden befürchten gesundheitliche Folgen, da in ihrem Unternehmen bislang offenbar keine Vorsorgemaßnahmen getroffen wurden. Auf Anraten von Betriebsrat und dem Produktionsleiter wurde die Arbeit dann am frühen Vormittag "unter Protest" wieder aufgenommen.

Ähnliche Maßnahmen hatten Teile der Belegschaft eines Unternehmens in Ried im Innkreis zuvor bereits am Dienstag angekündigt. Wenig später verlautete die Betriebsleitung des Herstellungsbetriebes, dass ab Mittwoch große Teile der Belegschaft in einen zweiwöchigen Betriebsurlaub geschickt würden.
In Grieskirchen hat am Dienstag auch ein weiterer großer Produktionsbetrieb für landwirtschaftliche Geräte einen vorerst einwöchigen Betriebsurlaub angekündigt.

Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto


Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto


Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto


Links

Covid-19: 254 Infektionen in Oberösterreich - ein Patient wieder gesund [17.03.2020]

42 Kilometer LKW-Stau auf der Innkreisautobahn aufgrund der Grenzkontrollen [17.03.2020]

Covid-19: Bevölkerung hält sich an Ausgangsbeschränkung - 210 bestätigte Fälle in Oberösterreich [16.03.2020]

Coronavirus: Polizei schränkt Parteienverkehr in allen Polizeidienststellen und Gebäuden ein [15.03.2020]

Covid-19: "Ausgangsbeschränkung" für ganz Österreich [15.03.2020]

Versammlungsverbot: Spiel- und Sportplätze sowie Lokale werden wegen Covid-19 gänzlich geschlossen [15.03.2020]

122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen [14.03.2020]

Covid-19: Regionen unter Quarantäne - Geschäfte mit Ausnahme von Grundversorgung werden geschlossen [13.03.2020]

Coronavirus: Besuchsverbote in Kliniken und Altenheimen verhängt [12.03.2020]

Coronavirus: Schulen und Kindergärten werden ab kommender Woche geschlossen [11.03.2020]

Coronavirus: 28 Personen in Oberösterreich mit dem Covid-19-Virus infiziert [10.03.2020]

Welser Volksfest und Messe Blühendes Österreich wegen Coronavirus abgesagt [10.03.2020]

Coronavirus: Veranstaltungen werden laut Gesundheitsminister österreichweit stark eingeschränkt [10.03.2020]

Bankfiliale in Gunskirchen wegen Coronavirus vorübergehend geschlossen [09.03.2020]

Neun Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Allesamt aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe [08.03.2020]

Sieben Coronavirus-Fälle in Oberösterreich - Alle in häuslicher Quarantäne [07.03.2020]

Drei weitere Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich [06.03.2020]

Erste bestätigte Coronavirus-Erkrankung in Oberösterreich [05.03.2020]




Ort





von Matthias Lauber
am 18.03.2020 um 09:47 Uhr erstellt,
am 18.03.2020 um 09:51 Uhr veröffentlicht,
am 18.03.2020 um 09:51 zuletzt aktualisiert.