Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum
laumat.at/Matthias Lauber

12 Fotos und 2 Filmbeiträge

Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum

Online seit 18.03.2020 um 13:15 Uhr, aktualisiert um 14:15 Uhr

Oberösterreich.

Eine 27-jährige Patientin ist der erste Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Oberösterreich. Die Frau litt an "schweren Grunderkrankungen", wie es aus dem Krankenhaus heißt.

Die Patientin war eine von zwei Personen in Oberösterreich, die das Coronavirus hatten und in den letzten Tagen intensivmedizinisch betreut werden mussten. Die 27-jährige litt seit 14 Jahren an schweren Grunderkrankungen, betonte das Kepler Universitätsklinikum in einer Aussendung.




Videostrecke

Coronavirus: Erster Todesfall in Oberösterreich | Dauer: 2:13 | 18.03.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



DDr. Ferdinand Waldenberger, Ärztlicher Direktor des Kepler Universitätsklinikums | Dauer: 1:26 | 18.03.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Coronavirus: Oberösterreicherin (27) mit schweren Grunderkrankungen starb in Linzer Kepler Universitätsklinikum

DDr. Ferdinand Waldenberger, Ärztlicher Direktor Kepler Universitätsklinikum
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
DDr. Ferdinand Waldenberger, Ärztlicher Direktor Kepler Universitätsklinikum
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 18.03.2020 um 13:07 Uhr erstellt,
am 18.03.2020 um 13:15 Uhr veröffentlicht,
am 18.03.2020 um 14:15 zuletzt aktualisiert.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.05.2024

Motorradlenker (20) bei schwerem Unfall auf Scharnsteiner Straße in Gschwandt tödlich verunglückt


2
.
21.05.2024

Tödliche Kollision zwischen Kleintransporter und LKW auf Voralpenstraße bei Sierning


3
.
16.05.2024

Notarzthubschrauber und Feuerwehr nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Pernau im Einsatz




1
Jahr
|
22.05.2023

Motorradlenker (21) tödlich verletzt: Crash zwischen zwei Motorrädern und einem PKW in Thalheim bei Wels


8
Jahren
|
22.05.2016

PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide verstorben


8
Jahren
|
22.05.2016

Notarzthubschrauber nach schwerem Reitunfall in Stadl-Paura im Einsatz