Ausgewählte Region wird geladen ...
Christof Industries Austria GmbH insolvent
laumat.at/Matthias Lauber

9 Fotos

350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an vier Standorten betroffen

Christof Industries Austria GmbH insolvent

Online seit 30.09.2022 um 17:12 Uhr

  • 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind betroffen.
  • Vier Standorte in Wels, Graz, Werndorf und Wien von Insolvenz betroffen.
  • Gesamtpassiva werden auf etwa 95 Millionen Euro geschätzt.



Wels/Steiermark/Wien.

Die Christof Industries Austria GmbH - spezialisiert auf Anlagenbau, Industrieservice und Umwelttechnologien - mit vier Standorten in Österreich, darunter einem in Wels, ist insolvent.

Das Unternehmen mit vier Standorten - jeweils einer in Wels, Graz, Werndorf (Bezirk Graz-Umgebung, Steiermark) und Wien hat am Freitag ein Sanierungsverfahren beantragt, das hat das Unternehmen am Vormittag in einer Presseaussendung mitgeteilt. Als Gründe werden "weitreichende Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie der Russland/Ukraine-Krise, kürzliche Zahlungsausfälle und nicht bezahlte Mehrkostenforderungen in zweistelliger Millionenhöhe" genannt.
"Das traditionsreiche Familienunternehmen Christof Industries hat heute für ihr Tochterunternehmen Christof Industries Austria GmbH mit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den Standorten Wels, Graz, Wien und Werndorf am Landesgericht Graz ein Sanierungsverfahren mit einer 20%-igen Quote für die Gläubiger beantragt. Das klare Ziel ist die Unternehmensfortführung", so das Unternehmen in der Pressemitteilung.


Christof Industries Austria GmbH insolvent

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Christof Industries Austria GmbH insolvent

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Christof Industries Austria GmbH insolvent

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 30.09.2022 um 17:06 Uhr erstellt,
am 30.09.2022 um 17:12 Uhr veröffentlicht,
am 30.09.2022 um 17:12 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis