Ausgewählte Region wird geladen ...
Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht
laumat.at/Matthias Lauber

Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Online seit 27.03.2019 um 09:39 Uhr

Wels.

Fünf Angeklagte müssen sich ab heute am Landesgericht Wels nach einer sogenannten "Home-Invasion" im vergangenen Jahr verantworten.

Die fünf Männer sollen dabei eine Familie mit einem Baby brutal überfallen und gefesselt haben. Erbeutet haben die Beschuldigten laut Anklage rund 210.000 Euro Kryptowährung. Drei der Angeklagten, welche vor dem Aufruf der Strafsache in den Gerichtssaal geführt wurden, nahmen den Prozess offensichtlich mit einem Schmunzeln. Die fünf Tatbeteiligten werden unter anderem von bekannten Strafverteidigern vertreten.

Der Prozess ist für zwei Tage angesetzt, ob es am Donnerstag ein Urteil geben wird, ist derzeit noch fraglich.


Videostrecke

Prozess | Dauer: 0:56 | 27.03.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 176022

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Tatbeteiligter an Home-Invasion stellte sich nach Fahndung der Polizei [17.10.2018]

Fahndung nach Tatbeteiligtem eines Raubüberfalls auf Familie mit Baby in Wels-Innenstadt [12.10.2018]

Familie mit Baby in Wels-Innenstadt in Wohnung gefesselt und ausgeraubt [21.06.2018]




Ort





von Matthias Lauber
am 27.03.2019 um 09:34 Uhr erstellt,
am 27.03.2019 um 09:39 Uhr veröffentlicht,
am 27.03.2019 um 09:39 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zusammenstoß mit E-Roller
06.08.2020, Traun

Bei Ausbildungsfahrt mit Boot verletzt
06.08.2020, Traunkirchen

Radfahrer (61) einige Wochen nach schwerem Sturz im Krankenhaus verstorben
06.08.2020, Linz/Alberndorf in der Riedmark

Alkoholisierte Autolenkerin ging auf Polizistin los - PKW und Abschleppwagen steckten in Feld fest
06.08.2020, Neuhofen an der Krems

Brand in Mehrparteienhaus
06.08.2020, Linz



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schwerverletzter bei Crash auf Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg
03.08.2020, Wels

Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Reparaturarbeiten in Schiedlberg tödlich verunglückt
02.08.2020, Schiedlberg

Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt
01.08.2020, Seewalchen am Attersee



Heute vor ...
4 Jahren
Hund bei Streit in der Welser Innenstadt tödlich verletzt
07.08.2016, Wels

3 Jahren
Radfahrer bei Verkehrsunfall in Eschenau im Hausruckkreis tödlich verletzt
07.08.2017, Eschenau im Hausruckkreis

4 Jahren
Motorradlenker (48) bei schwerem Verkehrsunfall in Michaelnbach tödlich verletzt
07.08.2016, Michaelnbach