Ausgewählte Region wird geladen ...
Brand in Traun fordert zwei Verletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Brand in Traun fordert zwei Verletzte

Online seit 02.07.2017 um 05:25 Uhr, aktualisiert um 11:51 Uhr

Traun.

Zwei Verletzte forderte ein Brand in der Nacht auf Sonntag in Traun (Bezirk Linz-Land).

Zwei Feuerwehren wurden zu einem Mehrparteienwohnhaus nach Traun gerufen.
"Am 02. Juli 2017 gegen 03:55 Uhr ereignete sich in Traun ein Küchenbrand. Dieser wurde von dem 49-jährigen Familienvater ausgelöst, nachdem er von einer privaten Feier nach Hause kam und sich anschließend etwas zu essen kochen wollte. Die Gattin befand sich zu dieser Zeit im Schlafzimmer, die beiden 15- und 18-jährigen Söhne schliefen in deren Kinderzimmern. Der Mann drehte eine Herdplatte voll auf und schlief daraufhin ein. Die 50-jährige Gattin bemerkte dann Rauchgeruch, woraufhin sie in die bereits lichterloh brennende Küche lief, ihren Ehemann und die beiden Söhne weckte und nach draußen brachte. Anschließend verständigte sie die Feuerwehr. Durch den Brand wurde der gesamte Küchenbereich beschädigt. Der Rahmen der gläsernen Terrassentüre schmolz aufgrund der hohen Temperaturen, woraufhin die Glasscheibe nach innen auf den Boden fiel und vollends zerbrach," berichtet die Polizei.
Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Das Ehepaar wurde laut Polizei mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 138626

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.07.2017 um 05:25 Uhr erstellt,
am 02.07.2017 um 11:51 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning

Bahndammbrand an der Rudolfsbahn bei Garsten
01.04.2020, Garsten

Brand elektrischer Anlagen im Keller eines Hauses
01.04.2020, Feldkirchen an der Donau



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Covid-19: Sieben Todesopfer bei bislang 1.337 bestätigten Infektionen in Oberösterreich
28.03.2020, Oberösterreich

Fünf teils Schwerverletzte bei Deckeneinsturz in einem landwirtschaftlichen Gebäude in Molln
27.03.2020, Molln

Vollbrand eines Wohnhauses in Holzhausen
26.03.2020, Holzhausen



Heute vor ...
1 Jahr
Vier Kinder bei schwerem Schaukelunfall auf Spielplatz in Wels-Vogelweide verletzt
01.04.2019, Wels

1 Jahr
Rassismusvorwurf gegen Busfahrer: Fahrgast (22) zog Schlüssel eines Schulbusses ab
01.04.2019, Wels

2 Jahren
Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich
01.04.2018, Oberösterreich