Ausgewählte Region wird geladen ...
Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt
laumat.at/Matthias Lauber

Sechs Personen zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert

Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Online seit 05.05.2018 um 21:56 Uhr, aktualisiert um 22:08 Uhr

Wels.

Ein Brand im WC-Bereich eines Lokals sorgte Samstagabend für einen größeren Einsatz in Wels-Innenstadt.

Im WC-Bereich eines Lokals in der Vogelweiderstraße war vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Händetrockner ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Zwei Frauen, welche den Brand entdeckt hatten, sowie eine Familie mit zwei Kindern, welche oberhalb des Lokals wohnt, wurden mit dem Rettungsdienst zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Innbachtal- beziehungsweise Vogelweider Straße war zwischen der Kreuzung mit der Salzburger Straße sowie der Schubertstraße rund eine Stunde gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.


Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 1:49 | 05.05.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im WC-Bereich eines Lokals in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 157119

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 05.05.2018 um 21:56 Uhr erstellt,
am 05.05.2018 um 22:08 zuletzt aktualisiert.