Ausgewählte Region wird geladen ...
Brand bei Industriehilfsstoffe-Hersteller in Marchtrenk
laumat.at/Matthias Lauber

Brand bei Industriehilfsstoffe-Hersteller in Marchtrenk

Online seit 02.03.2011

Marchtrenk.

Mehrere Feuerwehren standen heute Früh in Marchtrenk im Einsatz, nachdem in einem Container eines Industriehilfsstoffe-Herstellers ein Brand ausgebrochen war.

Der Brand der Fettsäuren im Container war rasch gelöscht. Sieben Mitarbeiter mussten jedoch vom Roten Kreuz ins Klinikum Wels eingeliefert werden um sicherzustellen, dass sie aufgrund der starken Rauchentwicklung keine gefährlichen Stoffe eingeatmet haben.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 8126

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.03.2011 erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
16-Jähriger unternahm Spritzfahrten mit PKW
04.07.2020, Attnang-Puchheim

Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte
04.07.2020, Schönau im Mühlkreis

Betrug mit vorgetäuschter Liebe
04.07.2020, Urfahr-Umgebung

Alpinunfall beim Abstieg von der Spitzmauer
04.07.2020, Hinterstoder

Unbekannter brachte E-Bikerin zu Sturz
04.07.2020, Bad Goisern am Hallstättersee



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen
01.07.2020, Linz/Linz-Land/Urfahr-Umgebung/Wels/Wels-Land

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels
02.07.2020, Thalheim bei Wels

Covid-19: Stärkerer Anstieg der Coronavirus-Infizierten in Oberösterreich
29.06.2020, Oberösterreich



Heute vor ...
3 Jahren
Großbrand eines Fachmarktzentrums in Marchtrenk
05.07.2017, Marchtrenk

4 Jahren
Sieben Verletzte bei Kollision zwischen Regionalzug und LKW in Sattledt
05.07.2016, Sattledt

3 Jahren
Schwierige Bergung eines umgestürzten Mähdreschers in Waizenkirchen
05.07.2017, Waizenkirchen