Ausgewählte Region wird geladen ...
Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking
laumat.at/Matthias Lauber

Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Online seit 15.07.2020 um 11:47 Uhr

Pucking.

Aufwendig gestaltete sich Mittwochvormittag der Einsatz der Feuerwehr nach einem Ölaustritt auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking (Bezirk Linz-Land).

Bei Revisionsarbeiten ist es Mittwochfrüh zu einem Austritt von Öl gekommen. Die Verantwortlichen reagierten völlig richtig und verständigten sofort die Feuerwehr. Dadurch blieb der Ölaustritt auf das Wasser unterhalb eines Wehrfeldes - jenes, bei welchem gerade Revisionsarbeiten stattfinden - beschränkt. Die Feuerwehr errichtete eine Ölsperre und band das ausgelaufene Hydrauliköl anschließend mit Bindevlies-Tüchern.

Eine Gefährdung für die Umwelt konnte dadurch erfolgreich verhindert werden.


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bootseinsatz der Feuerwehr: Aufwendiger Öleinsatz auf der Traun im Bereich des Kraftwerks in Pucking

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 15.07.2020 um 11:43 Uhr erstellt,
am 15.07.2020 um 11:47 Uhr veröffentlicht,
am 15.07.2020 um 11:47 zuletzt aktualisiert.


16.08.2022 | St. Pantaleon

Traktor prallte gegen fünf PKW


16.08.2022 | Aigen-Schlägl

Dumper brannte


16.08.2022 | Peterskirchen

Gefälschten Führerschein sichergestellt


16.08.2022 | Asten

PKW in Flammen aufgegangen


16.08.2022 | Unterweitersdorf

Mopedlenker prallte gegen Reh




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.08.2022

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Wallern an der Trattnach


2
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen


3
.
15.08.2022

Fußballlegende Hans Krankl nach Hochrisikomatch in Pasching von "nervösem Polizisten" festgenommen




2
Jahren
|
17.08.2020

Frau (19) in Wels-Vogelweide niedergestochen und schwer verletzt


2
Jahren
|
17.08.2020

Tödliche Kollision zwischen Auto und LKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen


2
Jahren
|
17.08.2020

Straßensperre mit 22 Kilometer-Umleitung sorgte im Vorfeld bereits für Diskussion