Ausgewählte Region wird geladen ...
Bombendrohung gegen ORF-Landesstudio in Linz-Innere Stadt sorgte für größeren Polizeieinsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Bombendrohung gegen ORF-Landesstudio in Linz-Innere Stadt sorgte für größeren Polizeieinsatz

Online seit 04.01.2021 um 20:11 Uhr

Linz.

In Linz-Innere Stadt ist es Montagnachmittag zu einem größeren Einsatz der Polizei nach einer Bombendrohung gegen das Landesstudio des ORF gekommen.

Ersten Angaben zufolge soll ein bislang unbekannter Täter am Nachmittag telefonisch eine Bombendrohung gegen die Außenstelle des ORF in Linz ausgesprochen haben, wie die Polizei bestätigt. Einsatzkräfte der Polizei, darunter ein Sprengstoffsachkundiges Organ - durchsuchten daraufhin das Gebäude, verdächtige Gegenstände wurden nicht gefunden.

Bombendrohung gegen ORF-Landesstudio in Linz-Innere Stadt sorgte für größeren Polizeieinsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 209177

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 04.01.2021 um 20:08 Uhr erstellt,
am 04.01.2021 um 20:11 Uhr veröffentlicht,
am 04.01.2021 um 20:11 zuletzt aktualisiert.