Ausgewählte Region wird geladen ...
Blutspur löst große Suchaktion in Kopfing aus
laumat.at/Matthias Lauber

Blutspur löst große Suchaktion in Kopfing aus

Online seit 05.08.2011

Kopfing im Innkreis.

Eine große Suchaktion nach einem abgängigen 38-Jährigen lief am Freitag in Kopfing im Innkreis.

Der Schlosser ist aus seiner Werkstatt verschwunden, dort hinterließ er eine Blutspur. Die Polizei suchte gemeinsam mit den umliegenden Feuerwehren, zwei Hundestaffeln des bayrischen und österreichischen Roten Kreuzes sowie Feuerwehrtauchern und einem Hubschrauber nach dem Mann.

Bis zum frühen Abend wurde er nicht gefunden, am morgigen Samstag soll die Suche fortgesetzt werden.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 12053

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 05.08.2011 erstellt.