Blinkende Blaulichter statt Silvesterfeuerwerk
laumat.at/Matthias Lauber

7 Fotos

Blinkende Blaulichter statt Silvesterfeuerwerk

Online seit 31.12.2010

Wels.

Während viele Menschen den Jahreswechsel ordentlich gefeiert haben, haben zahlreiche Freiwillige dafür gesorgt, dass jene dies in Sicherheit tun können. Andreas Brandmayr und Günter Neuböck nahmen in der Bezirkswarnstelle Wels-Stadt und Wels-Land die Notrufe der Bevölkerung entgegen.

Die heurige Silvesternacht ist zwar vergleichsweise relativ ruhig verlaufen, dennoch mussten zahlreiche kleinere Einsätze abgewickelt werden. Jedes Jahr wieder geraten beispielsweise trockene Sträucher und Hecken, sowie Abfallcontainer, durch Feuerwerkskörper in Brand, was durch das Beachten der Sicherheitshinweise jedoch verhindert werden könnte. Letztes Jahr hatte eine Silvesterrakete einen Großbrand eines Außenlagers eines Gartenbaucenters ausgelöst.

Für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ist diese wichtige Aufgabe doch auch sehr anstrengend - sie erfordert vorallem eine hohe Belastbarkeit in Stresssituationen.

Sicher im neuen Jahr angekommen, wird es auch in den kommenden 365 Tagen wieder viele Einsätze zu koordinieren und zu bewältigen geben.



Bilderstrecke

Andreas Brandmayr, Werner Holzinger (Dienstführender Kommandant) und Günter Neuböck
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 31.12.2010 erstellt.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
19.04.2024

Motorblock herausgerissen: Schwerer Crash auf Scharnsteiner Straße bei Gmunden


2
.
22.04.2024

Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW


3
.
19.04.2024

Großeinsatz bei Brand im Werksgelände eines Unternehmens in Lenzing




6
Jahren
|
24.04.2018

Tödlicher Verkehrsunfall auf Rieder Straße in Tumeltsham


4
Jahren
|
24.04.2020

Hochsitz umgestürzt: Zwei Jugendliche in Oberndorf bei Schwanenstadt schwer verletzt


8
Jahren
|
24.04.2016

Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt endet glimpflich