Ausgewählte Region wird geladen ...
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Wels
laumat.at/Matthias Lauber

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Wels

Online seit 22.10.2012

Wels.

Am Montag, kurz vor Mitternacht, wurde in der Salzburger Straße in Wels eine Tankstelle von zwei bewaffneten Tätern überfallen.

Die zwei unbekannten Täter, bedrohten die 32-jährige Angestelle mit einer Schusswaffe und forderten mit den Worten "Geld her!" Geld aus der Kasse. Sie konnten mit der Beute in unbekannte Richtung flüchten. Die Täter sollen etwa 18 bis 23 Jahre alt, schlank und sehr sportlich sein. Beide sind etwa 1,75 Meter groß und südländischen Typs. Sie waren dunkel bekleidet und trugen während des Überfalles schwarze Motorrad-Unterziehhauben. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die Polizei bittet dringen um Hinweise. Für Hinweise, die zur Ausforschung des Täters führen, verspricht die Wirtschaftskammer OÖ eine Belohnung in der Höhe von 1.000 €.


Videostrecke

Raubüberfall auf Tankstelle | Dauer: 2:16 | 22.10.2012
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 30824

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.10.2012 erstellt.