Ausgewählte Region wird geladen ...
Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover
laumat.at/Matthias Lauber

Zehn Monate bedingte Haft, "Kein Alkohol", "Hausverbot im Almtal" und weitere Weisungen

Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Online seit 23.03.2021 um 17:38 Uhr

Wels/Grünau im Almtal/Scharnstein.

Der Prozess gegen Prinz Ernst August von Hannover am Landesgericht Wels endete am Dienstagnachmittag mit einem interessanten Urteil: Zehn Monate bedingte Haft sowie mehrere Weisungen.

Der 67-Jährige, der sich beim Prozess bei allen Beteiligten entschuldigt hat, aber sich nicht schuldig bekannt hat, wurde Dienstagnachmittag zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt. Zudem wurden zahlreiche Weisungen ausgesprochen. Der Welfenprinz muss den Weisungen zufolge offenbar eine Psychotherapie machen, darf keinen Alkohol trinken und muss sich für die Dauer von drei Jahren einen anderen Wohnsitz suchen als am Anwesen in Grünau im Almtal. Zudem darf er sich gewissen Gebäuden der dortigen Cumberland Stiftung nicht mehr nähern und auch keinen Kontakt zum Verwalterpaar dieser Gebäude aufnehmen, heißt es am Abend seitens des Gerichts.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.


Videostrecke

Prozess gegen Welfenprinz | Dauer: 1:14 | 23.03.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

"Sonderbehandlung" für Prinz Ernst August von Hannover bei Prozessauftakt am Landesgericht Wels [23.03.2021]





von Matthias Lauber
am 23.03.2021 um 17:29 Uhr erstellt,
am 23.03.2021 um 17:38 Uhr veröffentlicht,
am 23.03.2021 um 17:38 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geisterfahrer auf Mühlviertler Schnellstraße gestoppt
20.04.2021, Unterweitersdorf

Katze in Schlagfalle gefangen
20.04.2021, Hinzenbach

Schwein in Behälter einer Futtermischanlage gestürzt
19.04.2021, Kallham

PKW begann während Fahrt im Bereich des Motorraumes zu brennen
19.04.2021, Kallham

Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte
19.04.2021, St. Marienkirchen bei Schärding



RTV-Aktuell
Sendung vom 19.04.2021
- Acht Feuerwehren bei Vollbrand eines Wohnhauses im Einsatz
- Grausame Tierquälerei: Biber tagelang in illegaler Tellereisen-Falle eingeklemmt
- Wolfgang Mückstein als Gesundheitsminister angelobt
- Keine Anzeigen bei Steyrer "Spaziergang"
- Probeführerscheinbesitzer krachte gegen Gartenzaun
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Dienstag wird wärmer, dennoch gibt es Schauer


Heute vor ...
1 Jahr
Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz
20.04.2020, Wels

5 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Wels-Vogelweide
20.04.2016, Wels

4 Jahren
Kleintransporter auf Bahnübergang in Wels von Triebwagen der Almtalbahn erfasst
20.04.2017, Wels