Ausgewählte Region wird geladen ...
Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover
laumat.at/Matthias Lauber

Zehn Monate bedingte Haft, "Kein Alkohol", "Hausverbot im Almtal" und weitere Weisungen

Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Online seit 23.03.2021 um 17:38 Uhr

Wels/Grünau im Almtal/Scharnstein.

Der Prozess gegen Prinz Ernst August von Hannover am Landesgericht Wels endete am Dienstagnachmittag mit einem interessanten Urteil: Zehn Monate bedingte Haft sowie mehrere Weisungen.

Der 67-Jährige, der sich beim Prozess bei allen Beteiligten entschuldigt hat, aber sich nicht schuldig bekannt hat, wurde Dienstagnachmittag zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt. Zudem wurden zahlreiche Weisungen ausgesprochen. Der Welfenprinz muss den Weisungen zufolge offenbar eine Psychotherapie machen, darf keinen Alkohol trinken und muss sich für die Dauer von drei Jahren einen anderen Wohnsitz suchen als am Anwesen in Grünau im Almtal. Zudem darf er sich gewissen Gebäuden der dortigen Cumberland Stiftung nicht mehr nähern und auch keinen Kontakt zum Verwalterpaar dieser Gebäude aufnehmen, heißt es am Abend seitens des Gerichts.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.



Videostrecke

Prozess gegen Welfenprinz | Dauer: 1:14 | 23.03.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Foto: laumat.at/Matthias Lauber



Links







von Matthias Lauber
am 23.03.2021 um 17:29 Uhr erstellt,
am 23.03.2021 um 17:38 Uhr veröffentlicht,
am 23.03.2021 um 17:38 zuletzt aktualisiert.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
29.11.2021

Lockdown-Notlage: Hiobsbotschaft erreichte Zirkus beim Hochziehen des Zeltes in Braunau am Inn


3
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich




4
Jahren
|
01.12.2017

LKW-Anhänger auf eisglatter Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt


3
Jahren
|
01.12.2018

Schwerer Unfall mit Großraumtaxi auf Steyrer Straße bei Enns


5
Jahren
|
01.12.2016

Drei Verletzte bei Kreuzungscrash in Gunskirchen