Beute den Bach hinuntergegangen: Tatverdächtige nach Trafikraub in Linz-Neue Heimat ausgeforscht
laumat.at/Matthias Lauber

Beute den Bach hinuntergegangen: Tatverdächtige nach Trafikraub in Linz-Neue Heimat ausgeforscht

Online seit 21.10.2023 um 14:06 Uhr

Linz.

Nach dem Raubüberfall Freitagvormittag in Linz-Neue Heimat konnte die Polizei zwei Tatverdächtige ausforschen. Einer der beiden Täter ist offenbar bereits in Haft.

"Ein bislang unbescholtener 18-jähriger russischer Staatsangehöriger und ein einschlägig vorbestrafter 18-Jähriger, beide aus Linz, sind aufgrund der bislang geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Oberösterreich dringend verdächtig, am 20. Oktober 2023 um 09:05 Uhr eine Trafik in Linz überfallen zu haben. Der Russe konnte noch am selben Tag in den Nachmittagsstunden aufgrund gerichtlich bewilligter mündlicher Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Linz festgenommen und in die Justizanstalt Linz überstellt werden. Er gab an, dass er seinen Raubanteil in einem Bach entledigt habe. Der zweite Täter ist noch flüchtig", berichtet die Polizei.



	Beute den Bach hinuntergegangen: Tatverdächtige nach Trafikraub in Linz-Neue Heimat ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


	Beute den Bach hinuntergegangen: Tatverdächtige nach Trafikraub in Linz-Neue Heimat ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


	Beute den Bach hinuntergegangen: Tatverdächtige nach Trafikraub in Linz-Neue Heimat ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber



Links







von Matthias Lauber
am 21.10.2023 um 13:59 Uhr erstellt,
am 21.10.2023 um 14:06 Uhr veröffentlicht,
am 21.10.2023 um 14:06 zuletzt aktualisiert.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz


2
.
13.06.2024

Brand einer Photovoltaikanlage auf einem Hallendach eines Unternehmens in Sattledt


3
.
12.06.2024

Stromausfall in Wels: Tunnel auf Innkreisautobahn gesperrt - Personen aus Liftanlagen befreit




6
Jahren
|
15.06.2018

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen LKW und zwei PKW auf Innviertler Straße in Schlüßlberg


6
Jahren
|
15.06.2018

Drei Verletzte: Autolenkerin kracht nach internem Notfall in Wels-Innenstadt gegen Ampel


7
Jahren
|
15.06.2017

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach