Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor
laumat.at/Matthias Lauber

35 Fotos und 1 Filmbeitrag

Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Online seit 04.04.2018 um 13:00 Uhr, aktualisiert um 14:16 Uhr

Linz.

Die Betriebsfeuerwehr Linz AG stellte am Mittwoch bei einer Pressekonferenz nach eigenen Angaben das erste vollausgerüstete Einsatzfahrzeug - ein Kleinlöschfahrzeug-Logistik - mit Elektroantrieb vor.

Entwickelt wurde das nach Angaben der Berufsfeuerwehr Linz AG erste vollausgerüstete Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb Europas in Zusammenarbeit mit Rosenbauer International und Kreisel Electric. Das Kleinlöschfahrzeug-Logistik mit Elektroantrieb soll somit ein großer Schritt in Richtung Elektromobilität sein, "ein Meilenstein" so Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ).

Die Reichweite des E-Feuerwehrfahrzeug soll laut Hersteller mindestens 160 Kilometer betragen, die Ladezeit rund eineinhalb Stunden bei optimalen Bedingungen. Optimierungsbedarf gibt es vor allem noch beim Preis. Das Elektroeinsatzfahrzeug ist gegenüber einem Feuerwehrauto mit herkömmlichen Antrieb rund 100.000 Euro teurer.




Videostrecke

Feuerwehrfahrzeug mit Elektroantrieb präsentiert | Dauer: 3:40 | 04.04.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Erich Haider, Generaldirektor Linz AG
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Harald Forstenpointner, Kommandant der Betriebsfeuerwehr Linz AG
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Markus Kreisel, Kreisel Electric
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Dr. Dieter Siegel, Rosenbauer International AG
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Betriebsfeuerwehr Linz AG stellt erstes vollausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vor

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Harald Forstenpointner, Kommandant der Betriebsfeuerwehr Linz AG
laumat.at/Matthias Lauber
Dr. Dieter Siegel, Rosenbauer International AG
laumat.at/Matthias Lauber
Markus Kreisel, Kreisel Electric
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Erich Haider, Generaldirektor Linz AG
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 04.04.2018 um 13:00 Uhr erstellt,
am 04.04.2018 um 14:16 zuletzt aktualisiert.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
10.07.2024

Gewitterfront: Heftiges Unwetter sorgte für rund 330 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich


2
.
09.07.2024

Tödlicher Badeunfall: Leblose Person bei Traunkirchen aus dem Traunsee geborgen


3
.
12.07.2024

Gewitter mit lokal heftigem Starkregen und Hagel sorgen für Einsätze der Feuerwehren




5
Jahren
|
14.07.2019

Lokale Überflutungen nach heftigen Gewittern mit Starkregen über Oberösterreich


8
Jahren
|
14.07.2016

Baumarkt in Ansfelden nach Bombendrohung evakuiert


4
Jahren
|
14.07.2020

Tödlicher Verkehrsunfall: Motorrad bei Sipbachzell frontal gegen Unterführung gekracht