Ausgewählte Region wird geladen ...
Betonkugeln lösten Bombenalarm in Linz aus
laumat.at/Christian Schürrer

Betonkugeln lösten Bombenalarm in Linz aus

Online seit 03.07.2012

Linz.

Am Dienstagnachmittag wurden im Linzer Stadtteil Kleinmünchen zwei Betonkugeln gefunden, wo man anfangs von zwei Fliegerbomben ausgegangen war.

Ein Sprengstoffexperte stellte dann aber fest, dass es sich bei den vermeintlichen Fliegerbomben nur um zwei Betonkugeln mit einem Durchmesser von 40 und 50 Zentimeter handelt. Der Sperrkreis und die Evakuierung der Häuser in einem Umkreis von 250 Metern vom Fundort wurden anschließend aufgehoben.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Christian Schürrer | FotoID: 25464

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 03.07.2012 erstellt.