Ausgewählte Region wird geladen ...
Betonkugeln lösten Bombenalarm in Linz aus
laumat.at/Christian Schürrer

Betonkugeln lösten Bombenalarm in Linz aus

Online seit 03.07.2012

Linz.

Am Dienstagnachmittag wurden im Linzer Stadtteil Kleinmünchen zwei Betonkugeln gefunden, wo man anfangs von zwei Fliegerbomben ausgegangen war.

Ein Sprengstoffexperte stellte dann aber fest, dass es sich bei den vermeintlichen Fliegerbomben nur um zwei Betonkugeln mit einem Durchmesser von 40 und 50 Zentimeter handelt. Der Sperrkreis und die Evakuierung der Häuser in einem Umkreis von 250 Metern vom Fundort wurden anschließend aufgehoben.


Bilderstrecke

laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |




Ort







von Matthias Lauber
am 03.07.2012 erstellt.


14.08.2022 | Sattledt

Auf Festbesucher eingeschlagen


14.08.2022 | Steyr

Vater und Sohn attackierten Polizisten


14.08.2022 | Linz

Nachtschwärmer mit Glasflasche attackiert


14.08.2022 | Linz

Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Linz


14.08.2022 | Ried im Innkreis

29 Kennzeichenabnahmen bei Schwerpunktkontrolle gegen illegales Fahrzeugtuning




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.08.2022

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Wallern an der Trattnach


2
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen


3
.
09.08.2022

Abgängiger (59) bei großangelegter Suchaktion verletzt gefunden




3
Jahren
|
15.08.2019

Brand eines Steckerlfisch-Gastrolokals in Roitham am Traunfall


1
Jahr
|
15.08.2021

Tödlicher Paragleiterabsturz bei aufziehendem Gewitter in Ebensee am Traunsee


3
Jahren
|
15.08.2019

Vier Verletzte bei schwerem Frontalcrash auf Eferdinger Straße in Fraham