Ausgewählte Region wird geladen ...
Bankomatsprengung in einem Einkaufszentrum in Linz-Industriegebiet-Hafen
laumat.at/Gabriel Prammer

4 Fotos

Bankomatsprengung in einem Einkaufszentrum in Linz-Industriegebiet-Hafen

Online seit 26.11.2022 um 13:08 Uhr, aktualisiert um 15:08 Uhr

Linz.

In einem Einkaufszentrum im Linzer Stadtteil Industriegebiet-Hafen haben am Samstag in den frühen Morgenstunden mehrere Täter offenbar versucht einen Bankomat zu sprengen.

Wie anfangs mehrere Medien berichten, darunter die KronenZeitung, soll eine Trio versucht haben, den Bankomat im Foyer eines dortigen Einkaufszentrums zu sprengen. Zwei Geldausgabegeräte wurden durch die Sprengung zwar schwer beschädigt, die Geldkassetten dürften allerdings intakt geblieben sein.
"Bei zwei zeitgleichen Alarmauslösungen am 26. November 2022 gegen 04:35 Uhr bei einem Einkaufszentrum in der Industriezeile wurde festgestellt, dass zwei im Vorraum des Haupteinganges befindliche Bankomaten gesprengt wurden. Bei der Anfahrt von einer Polizeistreife wurde ein mögliches Fluchtfahrzeug ohne Kennzeichentafeln mit deutlicher Geschwindigkeitsüberschreitung und Rotlichtmissachtung festgestellt und eine Verfolgung versucht. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des unbekannten Fahrers brach der Sichtkontakt jedoch schnell ab. Der PKW flüchtete von der Prinz-Eugen-Straße auf die A7 Mühlkreisautobahn Richtung Urfahr beziehungsweise Dornach, näheres ist nicht bekannt. Eine Fahndung verlief bislang erfolglos", berichtet die Polizei.

Die Polizei ersucht etwaige Zeugen, die zwischen 04:30 Uhr und 05:00 Uhr in der Nähe des Tatortes in der Industriezeile beziehungsweise in der Fluchtrichtung A7 Mühlkreisautobahn Richtung Urfahr beziehungsweise Dornach einen verdächtigen grauen Wagen mit weit überhöhter Geschwindigkeit, der vermutlich ohne Kennzeichen unterwegs war, wahrgenommen haben, mögen sich bitte beim Landeskriminalamt unter der Telefonnummer +43(0)59133 403388 melden.

Der Tatort - und somit der Zugang zum Einkaufszentrum - war offenbar bis am Vormittag gesperrt.


Bankomatsprengung in einem Einkaufszentrum in Linz-Industriegebiet-Hafen

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer



Links




Downloads




Ort







von Matthias Lauber, Gabriel Prammer
am 26.11.2022 um 12:20 Uhr erstellt,
am 26.11.2022 um 13:08 Uhr veröffentlicht,
am 26.11.2022 um 15:08 zuletzt aktualisiert.


04.02.2023 | Pucking

Schlepper auf Welser Autobahn festgenommen


04.02.2023 | Linz-Land

Führerscheinabnahmen nach Geschwindigkeitsübertretungen


04.02.2023 | Bad Leonfelden

In Lüftungsschacht geschlafen: Suchaktion nach Teenager


03.02.2023 | Gosau

Ein Schwerverletzter nach Lawinenabgang


03.02.2023 | Hinterstoder

13-Jähriger blieb im Schnee stecken




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
01.02.2023

Discounter-Kasse in einer Filiale in Wels-Pernau geraubt


2
.
02.02.2023

Schneechaos: Intensiver Schneefall sorgt für massive Verkehrsbehinderungen in Oberösterreich


3
.
31.01.2023

Drei Verletzte bei Frontalcrash auf Kremstalstraße in Neuhofen an der Krems




2
Jahren
|
04.02.2021

Kurioser Verkehrsunfall: Autolenker durchbricht 120 Jahre altes Denkmal in Lambach


7
Jahren
|
04.02.2016

Konvoi der US-Armee in Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn verwickelt


2
Jahren
|
04.02.2021

Drei Feuerwehren bei größerem Brand einer KFZ-Werkstätte in Sattledt im Einsatz