Ausgewählte Region wird geladen ...
Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk
laumat.at/Matthias Lauber

Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Online seit 27.07.2020 um 11:53 Uhr

Marchtrenk.

Die Feuerwehr wurde Montagvormittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Im Kreuzungsbereich der Kindergartenstraße mit der Lessingstraße in Marchtrenk ist es am Vormittag aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zweier Fahrzeuge gekommen. Die Feuerwehr wurde zu Aufräumarbeiten in den Kreuzungsbereich der Lessingstraße mit der Schulstraße alarmiert, den es so aber nicht gibt. Der Unfall konnte schließlich im Kreuzungsbereich der Kindergartenstraße mit der Lessingstraße gefunden werden. Der Unfall endete offensichtlich glimpflich, jedoch waren die beiden Fahrzeuge so weit verkeilt, dass sie sich anfangs nicht aus dem Kreuzungsbereich entfernen ließen.

Die Unfallstelle war rund 30 Minuten für den Verkehr gesperrt.

Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autos verkeilt: Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 201105

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 27.07.2020 um 11:47 Uhr erstellt,
am 27.07.2020 um 11:53 Uhr veröffentlicht,
am 27.07.2020 um 11:53 zuletzt aktualisiert.