Ausgewählte Region wird geladen ...
Autolenker nach Wildunfall in Offenhausen von PKW erfasst und schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Autolenker nach Wildunfall in Offenhausen von PKW erfasst und schwer verletzt

Online seit 08.01.2021 um 12:35 Uhr, aktualisiert um 15:35 Uhr

Offenhausen.

Nach einer Kollision mit einem Reh ist Freitagfrüh in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) der Unfalllenker von einem PKW erfasst und dabei schwer verletzt worden.

"Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land hatte am 08. Jänner 2021 gegen 06:40 Uhr auf der Grünbachtalstraße in der Ortschaft Großkrottendorf mit seinem PKW einen Verkehrsunfall mit einem Reh. Er war gerade dabei die auf der Fahrbahn liegenden Teile aufzusammeln, als ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem PKW Richtung Offenhausen fuhr und ihn frontal erfasste. Der 38-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert", so die Polizei.

Autolenker nach Wildunfall in Offenhausen von PKW erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenker nach Wildunfall in Offenhausen von PKW erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenker nach Wildunfall in Offenhausen von PKW erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 209359

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 08.01.2021 um 12:35 Uhr erstellt,
am 08.01.2021 um 12:35 Uhr veröffentlicht,
am 08.01.2021 um 15:35 zuletzt aktualisiert.