Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt

Online seit 21.09.2023 um 09:24 Uhr

Neukirchen an der Enknach.

Ein 19-jähriger Autolenker hat sich am späten Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Neukirchen an der Enknach (Bezirk Braunau am Inn) überschlagen. Der Lenker wurde dabei aus dem Auto geschleudert.

"Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr mit seinem PKW am 20. September 2023 gegen 21:40 Uhr im Gemeindegebiet von Neukirchen an der Enknach auf der B156 Lamprechtshausener Straße von Braunau am Inn kommend Richtung Handenberg. Dabei kam der junge Mann mit seinem Wagen im Ortschaftsbereich Bogendorf bei Straßenkilometer 52,2 rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Böschung, überschlug sich mehrmals und blieb nach etwa 120 Metern auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert und hat laut Notarzt lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Er wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus St. Josef Braunau eingeliefert. Bei den Ersterhebungen gaben mehrere Zeugen einheitlich an, dass der 19-Jährige deutlich zu schnell unterwegs gewesen sei. Die B156 Lamprechtshausener Straße war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde gesperrt", berichtet die Polizei.



Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Autolenker bei Überschlag in Neukirchen an der Enknach aus PKW geschleudert und schwerst verletzt

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links







von Matthias Lauber
am 21.09.2023 um 09:21 Uhr erstellt,
am 21.09.2023 um 09:24 Uhr veröffentlicht,
am 21.09.2023 um 09:24 zuletzt aktualisiert.



01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt


01.03.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteiger (50) am Schafberg auf Schneefeld ausgerutscht




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
02.03.2022

Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching


5
Jahren
|
02.03.2019

Tote Person in Leonding: Polizei und Tatortgruppe ermitteln nach "bedenklichem Todesfall"


2
Jahren
|
02.03.2022

Cobra- und Polizeieinsatz nach Amokdrohung an Schule in Wels-Innenstadt