Ausgewählte Region wird geladen ...
Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt
laumat.at/Gabriel Prammer

Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt

Online seit 20.06.2022 um 17:15 Uhr, aktualisiert um 20:05 Uhr

Mauthausen.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Montagvormittag auf der B3 Donaustraße in Mauthausen (Bezirk Perg) ereignet.

"Gegen 10:27 Uhr fuhr ein 24-Jähriger aus Ungarn auf der B3 Donaustraße in Fahrtrichtung Perg. Auf Höhe des Straßenkilometer 220,453 geriet er aus bislang noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei annähernd frontal mit dem entgegenkommenden LKW. Mit diesem war ein 52-jährigen Kraftfahrer aus dem Bezirk Freistadt unterwegs. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des 24-Jährigen um 180 Grad gedreht und schaute somit in Richtung Linz. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Perg lenkte zur Unfallzeit das Taxifahrzeug hinter dem LKW. Trotz Vollbremsung konnte er den Zusammenprall mit dem Fahrzeug des 24-Jährigen aber nicht mehr verhindern. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Am Beifahrersitz des Taxis befand sich ein 62-jähriger Fahrgast aus dem Bezirk Perg. Der 24-Jährige erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Weiters wurden der Beifahrer des Taxis und der Fahrer des LKW bei dem Verkehrsunfall verletzt. Der 62-Jährige wurde in ein Linzer Krankenhaus eingeliefert. Die B3 Donaustraße war im Bereich der Unfallstelle von 10:30 Uhr bis 13:40 Uhr für den Verkehr gesperrt", berichtet die Polizei.


Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Autolenker (24) bei Verkehrsunfall auf Donaustraße in Mauthausen tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |




Ort







von Matthias Lauber, Gabriel Prammer
am 20.06.2022 um 17:15 Uhr erstellt,
am 20.06.2022 um 17:15 Uhr veröffentlicht,
am 20.06.2022 um 20:05 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels