Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

33 Fotos und 1 Filmbeitrag

Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Online seit 26.04.2023 um 10:34 Uhr, aktualisiert um 15:24 Uhr

Wels.

Regelrecht zerfetzt wurde Mittwochvormittag ein PKW bei einem schweren Unfall auf der A25 Welser Autobahn bei Wels-Neustadt.

Der Unfall passierte am frühen Vormittag auf der A25 Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid. Kurz vor der Autobahnabfahrt Wels-Nord kam es zu einem schweren Crash zwischen einem PKW, einem Kleintransporter und einem LKW. Der PKW wurde bei dem Anprall regelrecht zerfetzt.
"Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis prallte am 26. April 2023 kurz nach 08:30 Uhr auf der A25 Welser Autobahn im Stadtgebiet von Wels mit seinem PKW am Ende eines Staus gegen das Heck eines am rechten Fahrstreifen stehenden Sattelkraftfahrzeugs, gelenkt von einem 63-jährigen serbischen Staatsbürger. Durch die Anprallwucht schleuderte der PKW auf die linke Fahrspur und touchierte dabei den Kleintransporter eines 51-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Der Lenker des völlig zerstörten PKW wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels gebracht", berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte der Autobahnpolizei - an Bilder zerstörter Unfallfahrzeuge durch den Berufsalltag leider gewöhnt - waren beim Anblick des Unfallwagens halbwegs geschockt. Der PKW-Lenker hatte aber offensichtlich tausende Schutzengel, er konnte das Wrack leicht verletzt verlassen. Die Insassen des Kleintransporters sowie der LKW-Lenker blieben unverletzt, diese beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Mehrere Abschleppdienste standen gemeinsam mit dem Streckendienst sowie den Taffic Managern der ASFINAG im Einsatz um die Unfallstelle zu räumen.

Die A25 Welser Autobahn war in Fahrtrichtung Knoten Haid für etwa zwei Stunden nur erschwert über den Pannenstreifen passierbar. Der Verkehr wurde am Knoten Wels über die A8 Innkreis- und die A1 Westautobahn großräumig umgeleitet.




Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:17 | 26.04.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto regelrecht zerfetzt: Lenker übersteht Horrorcrash auf Welser Autobahn bei Wels leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 26.04.2023 um 10:28 Uhr erstellt,
am 26.04.2023 um 10:34 Uhr veröffentlicht,
am 26.04.2023 um 15:24 zuletzt aktualisiert.



26.02.2024 | Enns

Zwei Ladendiebe festgenommen


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Kollision zweier PKW auf Kreuzung der Pyhrnpass Straße


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Vermeintlich tote Katze durch Feuerwehr aus Stoßstange gerettet


26.02.2024 | Hallstatt

Skitourengeher am Dachstein verletzt


26.02.2024 | Diersbach

PKW fuhr gegen Scheune




22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person


12.02.2024 | Attnang-Puchheim

Höhenrettereinsatz in steilem Gelände


07.02.2024 | Linz

Balkonbrand forderte vier Verletzte




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
21.02.2024

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel Kienberg auf der Pyhrnautobahn in Micheldorf in Oberösterreich


3
.
24.02.2024

Auto in Flammen: Ersthelfer retten Lenkerin auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura aus Unfallwrack




4
Jahren
|
26.02.2020

Schwerstverletzte und Leichtverletzter bei schwerem Verkehrsunfall in Wallern an der Trattnach


5
Jahren
|
26.02.2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Aurach am Hongar


4
Jahren
|
26.02.2020

Traurige Gewissheit: Leiche von Abgängigem im Traunsee bei Altmünster entdeckt