Ausgewählte Region wird geladen ...
Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen
laumat.at/Matthias Lauber

Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Online seit 13.07.2019 um 20:23 Uhr, aktualisiert am 14.07.2019 um 11:20 Uhr

Prambachkirchen.

In einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen (Bezirk Eferding) ist Samstagabend ein Auto in Flammen aufgegangen. Zwei Personen wurden bei dem Brand leicht verletzt.

In einer Halle eines Holzverarbeitungsbetriebes in Prambachkirchen ist Samstagabend ein älteres Auto in Flammen aufgegangen.
"Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Eferding führte am 13. Juli 2019 gegen 19:30 Uhr in einer Maschinenhalle in Prambachkirchen an der Bodenplatte seines Wagens Schweißarbeiten durch. Durch die Hitze entzündete sich plötzlich im Fahrzeuginneren die Fußbodenverkleidung und der Brand breitete sich auf die gesamte Innenverkleidung aus. Der 65-Jährige und der 59-jährige Besitzer der Maschinenhalle versuchten das Feuer mit Wasser beziehungsweise Feuerlöschern unter Kontrolle zu halten und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehren war der Brand bereits unter Kontrolle. Diese führten dann noch die letzten Löscharbeiten durch. Die beiden Männer wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Klinikum Wels eingeliefert," berichtet die Polizei.
Der betroffene Bereich in der Halle wurde kontrolliert.



Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 0:39 | 13.07.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto in einer Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 13.07.2019 um 20:15 Uhr erstellt,
am 13.07.2019 um 20:23 Uhr veröffentlicht,
am 14.07.2019 um 11:20 zuletzt aktualisiert.


26.05.2022 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Alkofahrt endet im Garten


26.05.2022 | Gosau

Alkofahrt endet am Baum


26.05.2022 | Leopoldschlag

Gefälschter Führerschein sichergestellt


26.05.2022 | Unterweitersdorf

Drogenlenker gestoppt


26.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Motorradfahrer ohne Helm verunfallte




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
23.05.2022

14 Feuerwehren bei Großbrand auf Bauernhof in St. Johann am Wimberg im Einsatz


2
.
24.05.2022

Schwerer Kreuzungscrash mit eingeklemmter Person in Wels-Puchberg


3
.
21.05.2022

Großes Fassadenelement vor Lokal am Marktplatz in Lambach abgestürzt




4
Jahren
|
26.05.2018

Schwerer Crash in Linz-Ebelsberg fordert ein Todesopfer und fünf teils Schwerverletzte


1
Jahr
|
26.05.2021

Großbrand: Gewerbeobjekt in Pasching in Vollbrand


3
Jahren
|
26.05.2019

Einsatz wegen blutverschmierter Bushaltestelle und langer Blutspur in Wels-Pernau