Ausgewählte Region wird geladen ...
Auto gegen Mittelleitschiene: Verkehrsunfall auf Welser Autobahn bei Pucking
laumat.at/Matthias Lauber

Auto gegen Mittelleitschiene: Verkehrsunfall auf Welser Autobahn bei Pucking

Online seit 26.05.2021 um 17:20 Uhr

Pucking.

Auf der Welser Autobahn bei Pucking (Bezirk Linz-Land) ist Mittwochnachmittag bei einem Unfall ein Auto gegen die Mittelleitschiene gekracht.

Zwei Feuerwehren wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Welser Autobahn bei Pucking alarmiert. Ein Auto ist ersten Informationen zufolge offenbar gegen die Mittelleitschiene gekracht. Ein LKW war augenscheinlich ebenso in den Unfall verwickelt. Zwei Feuerwehren standen bei den Aufräumarbeiten im Einsatz, die aber rasch wieder abgeschlossen werden konnten.

Die Welser Autobahn war in Fahrtrichtung Knoten Wels rund eine halbe Stunde lang nur einspurig passierbar. Es bildete sich ein längerer Rückstau, ebenso staute es sich in der Gegenrichtung in Fahrtrichtung Knoten Haid mehrere Kilometer.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 217079

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.05.2021 um 16:53 Uhr erstellt,
am 26.05.2021 um 17:20 Uhr veröffentlicht,
am 26.05.2021 um 17:20 zuletzt aktualisiert.