Ausgewählte Region wird geladen ...
Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht
laumat.at/Matthias Lauber

Unfall fordert drei teils Schwerverletzte

Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Online seit 30.07.2022 um 21:02 Uhr

Pichl bei Wels.

Drei teils Schwerverletzte hat Samstagabend ein schwerer Verkehrsunfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gefordert. Ein PKW ist im Ortszentrum frontal gegen eine Hauswand gekracht.

Der Unfall ereignete sich in einem Kreuzungsbereich im Ortszentrum von Pichl bei Wels an der Kreuzung der L519 Innbachtalstraße, Welser Straße mit der Bergstraße. Ein PKW ist im Kurvenverlauf der L519 Innbachtalstraße fast gerade aus gegen die Fassade eines ehemaligen Geschäftes gekracht. Die drei Insassen - darunter ein Mädchen - wurden bei dem Unfall teilweise schwer verletzt. Drei Feuerwehren wurden ebenso wie Notarzt, Rettungsdienst und Polizei an die Einsatzstelle alarmiert. Eingeklemmt war im Unfallfahrzeug zum Glück niemand. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch.

Die L519 Innbachtalstraße beziehungsweise Bergstraße waren für die Dauer von etwa einer Stunde gesperrt.



Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 0:43 | 30.07.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto bei Unfall im Ortszentrum von Pichl bei Wels frontal gegen Hauswand gekracht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 30.07.2022 um 20:58 Uhr erstellt,
am 30.07.2022 um 21:02 Uhr veröffentlicht,
am 30.07.2022 um 21:02 zuletzt aktualisiert.


15.08.2022 | Steinbach am Attersee

Urlauberin bei Sturz verletzt


15.08.2022 | Ebensee am Traunsee

Bergsteiger bekam gesundheitliche Probleme


15.08.2022 | Bad Ischl

Wanderer bei Sturz verletzt


15.08.2022 | Altmünster

Bergwanderer zog sich Fußverletzung zu


15.08.2022 | Grünau im Almtal

Zwei Kletterer aus Schernberg-Nordwand gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.08.2022

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Wallern an der Trattnach


2
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen


3
.
12.08.2022

Personenrettung: Zwei verletzte Personen durch Feuerwehr aus Biogasanlage in Pucking gerettet




3
Jahren
|
16.08.2019

Suchaktion nach eventuell abgestürzter und verletzter Person in Grünburg


1
Jahr
|
16.08.2021

Unwetter sorgte auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich für über 500 Überflutungseinsätze


5
Jahren
|
16.08.2017

Notarzthubschrauber bei schwererer Verbrühung eines Kindes in Sattledt im Einsatz