Ausgewählte Region wird geladen ...
Auto bei Unfall auf Innkreisautobahn in Wels-Oberthan in Sträuchern gelandet
laumat.at/Matthias Lauber

Auto bei Unfall auf Innkreisautobahn in Wels-Oberthan in Sträuchern gelandet

Online seit 19.05.2020 um 22:16 Uhr, aktualisiert um 22:17 Uhr

Wels.

Gänzlich in den Sträuchern ist am späteren Dienstagabend in Wels ein Auto gelandet, nachdem es von der Innkreisautobahn abgekommen ist.

Der Unfall ereignete sich auf regennasser Fahrbahn auf der Rampe von der Welser Autobahn kommend zur Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Knoten Voralpenkreuz. Das Auto landete bei dem Unfall vollständig in den Sträuchern versteckt. Verletzte gab es ersten Angaben zufolge zum Glück keine.

Ein Abschleppdienst führte die Bergung des verunfallten Fahrzeuges durch.
Die Unfallstelle war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar.

Auto bei Unfall auf Innkreisautobahn in Wels-Oberthan in Sträuchern gelandet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 198352

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 19.05.2020 um 22:14 Uhr erstellt,
am 19.05.2020 um 22:16 Uhr veröffentlicht,
am 19.05.2020 um 22:17 zuletzt aktualisiert.